Weitere ‘echte’ Fotos vom BMW X5 M aus Landshut

  • Abgelegt: 22.04.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 8

Unser Leser Florian, der uns schon häufiger mit seinen Kommentaren und Emails zur Seite stand, hat gestern einen BMW X5 M in Landshut gesehen und die Gelegenheit natürlich auch genutzt, um ein paar Bilder zu machen.

Obwohl er nur das Handy zum Fotografieren nutzen konnte, sind dennoch interessante Fotos entstanden, die die Bilder von der Shanghai MotorShow gut ergänzen. Außerdem kommen wir so in den Genuss, den X5 M in einer weiteren Farbe zu sehen, nämlich einem leicht bläulichen Silberton, der Florian an Bluewater Metallic erinnert hat. Zum Eindruck des Fahrzeugs lassen wir ihn am Besten selbst sprechen:

Der X5 M wirkt durch die X6 Scheinwerfer noch einmal deutlich dynamischer als sein Serien-Pendant. Die aggressive Frontschürze und die ausgestellten Radhäuser unterstreichen den martialischen Auftritt, der in meinen Augen gut zum M SUV passt. Im vergleich zu den Bildern wirkt der X5 M in der Realität deutlich muskulöser und weniger schwerfällig.

image1572

Vielen Dank noch einmal an Florian für die Bereitstellung der Bilder und die Erlaubnis zum Posten!

Do you like this article ?
  • Andrés

    Wisst Ihr ob der X5M und er facegeliftete X5 schon mit den LED-Coronaringen ausgerüstet ist wie sie der 5GT hat?

  • pousa13

    darüber ist mir bis jetzt nichts bekannt, auch die fotos die ich bis jetzt gesehen habe, zeigen eignetlich nur das “alte” Tagfahrlicht im typischen gelblichen Ton

  • Andrés

    Schade eigentlich, sieht sehr gut aus bei der 5Gt Studie und den ErlKónig Fotos vom neuen 5er Touring

  • Benny

    Alle neuen Modelle bekommen das weiße Tagfahrlicht wie beim 5er GT, ob man es auch bei den Facelifts einschiebt, weiß ich nicht mit Sicherheit. Auf den Pressebildern sieht es aber noch sehr gelblich aus, also eher nicht wie beim 5er GT.
    Schaumermal, aber ich tippe mal auf Nein.

  • Andrés

    Glaubst du das man diese nachrüsten kann im X5/X6

  • Benny

    Naja, wenn es keine serienmäßige Version gibt, ist das natürlich Privat-Bastelei. Prinzipiell geht da vieles, ob es empfehlenswert ist, steht auf einem anderen Blatt.
    Z.B. zwischen E60 Pre-FL und E60 LCI lässt sich ja theoretisch auch umrüsten, man braucht dann aber auch das neue LSZ (Lichtschaltzentrum), es ist also mit einigem Aufwand verbunden. Für einen X5 E70 gäbe es ja aber dann gar keine orginalen Bauteile mit weißen Ringen, man müsste also so oder so basteln.
    Fazit: Ja, es geht. Aber es ist eher was für Bastel-Freaks als für Anhänger 100%iger Originalität.

  • http://m5videoguide.com e39 m5

    Ich bin begeistert..
    Das auto seht so wunderbar aus.

  • Pingback: Neuer BMW X5 auf Genfer Automobilsalon | Offroad