BMW Werk Leipzig weiter mit gedrosselter Produktion

News | 8.01.2009 von 0

Trotz der bereits deutlich verlängerten Weihnachtsferien produziert das BMW Werk Leipzig auch jetzt deutlich weniger Fahrzeuge als geplant. Die mögliche Tagesproduktion von 700 Fahrzeugen der …

Trotz der bereits deutlich verlängerten Weihnachtsferien produziert das BMW Werk Leipzig auch jetzt deutlich weniger Fahrzeuge als geplant. Die mögliche Tagesproduktion von 700 Fahrzeugen der 1er- und 3er-Baureihe wird derzeit mit lediglich 450 Einheiten deutlich unterschritten. Verantwortlich dafür ist wenig überraschend der durch die Finanzkrise bedingte weltweite Absatzrückgang.

Update: An den anderen Standorten in Deutschland ist von Kurzarbeit oder Drosselung der Produktion derzeit keine Rede: In Dingolfing, Regensburg in München wird ab sofort wieder mit voller Kapazität produziert.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden