BMW X4 M Competition als MotoGP Qualifying Award 2019

BMW X3 M / X4 M | 5.05.2019 von 0

Noch vor seinem Marktstart wird der neue BMW X4 M Competition als Preis für den besten Qualifyer der MotoGP ausgelobt: Das 510 PS starke SUV-Coupé …

Noch vor seinem Marktstart wird der neue BMW X4 M Competition als Preis für den besten Qualifyer der MotoGP ausgelobt: Das 510 PS starke SUV-Coupé mit dem internen Kürzel F98 ist der BMW M Award 2019. Die rasante Belohnung aus Garching wird in diesem Jahr bereits zum 17. Mal vergeben und sorgt seit Jahren dafür, dass es im Qualifying um mehr geht als “nur” eine gute Ausgangsposition für das folgende Rennen.

Wie schon auf den ersten Fotos glänzt auch der zum M Award gekürte BMW X4 M Competition in der neuen Lackierung Toronto Rot Metallic, die zunächst exklusiv für X3 M und X4 M angeboten wird. Mit seinen 510 PS und 600 Newtonmeter Drehmoment ist das SUV-Coupé stark genug, um den üblichen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,1 Sekunden zu erledigen. Die Höchstgeschwindigkeit kann mit dem M Driver’s Package auf 285 km/h erhöht werden.

In den letzten Jahren hatte der Spanier Marc Marquez beinahe ein Abo auf den BMW M Award: Der Seriensieger holte den Titel 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018! Vor der Ära Marquez holten Valentino Rossi und Casey Stoner je drei Siege, Jorge Lorenzo war zwei Mal nicht zu schlagen, jeweils einen Sieg holten Sete Gibernau und Nicky Hayden.

Pau Serracanta (Managing Director des Commercial Department von Dorna Sports): “Wir sind jedes Jahr gespannt, mit welchem BMW M Award Siegerfahrzeug uns die BMW M GmbH beim Start der MotoGP-Europasaison hier in Jerez de la Frontera überraschen wird. Und ich muss sagen, dass sie auch in dieser Saison im BMW X4 M Competition wieder ein echtes Highlight präsentiert.
Wir sind sehr stolz, dass wir nun schon seit 20 Jahren in der BMW M GmbH einen starken und verlässlichen Partner an unserer Seite wissen. Und es ist großartig, dass die BMW M GmbH die Höchstleistungen unserer Fahrer mit einer so großartigen Auszeichnung wie dem BMW M Award würdigt. Ich bin davon überzeugt, dass dieser fantastische BMW X4 M Competition unseren Piloten noch zusätzliche Motivation verleihen wird, in den Qualifyings alles zu geben. Denn jeder möchte dieses High-Performance-Automobil am Ende der Saison als Siegerfahrzeug in Empfang nehmen können.”

Vladimir Bistrivoda (Leiter Kooperation MotoGP bei der BMW M GmbH): “Es freut uns sehr, dass der BMW M Award seit vielen Jahren eine in der MotoGP-Familie so begehrte Auszeichnung ist. Der BMW M Award ist auch für uns ein bedeutender Teil unserer langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft mit der MotoGP. Aus diesem Grund ist es uns sehr wichtig, als Preis in jedem Jahr aufs Neue etwas Besonderes zu präsentieren.
Für die Saison 2019 fiel unsere Wahl auf unseren neuen BMW X4 M Competition. Er vereint Athletik, Performance, Leidenschaft und Adrenalin – Attribute, die er gemeinsam hat mit der MotoGP und den Leistungen, mit der ihre Fahrer auf der Rennstrecke begeistern. Wir drücken allen MotoGP-Piloten die Daumen und sind gespannt, wer von ihnen beim Finale in Valencia den BMW M Award entgegennehmen wird.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden