BMW 7er Facelift 2019 mit M Sport-Paket: Erste Live-Fotos

BMW 7er | 7.02.2019 von 6

Auf den meisten bisherigen Fotos war das BMW 7er Facelift 2019 ohne M Sportpaket zu sehen, nun gibt es erste Live-Fotos von der aufgefrischten Luxuslimousine …

Auf den meisten bisherigen Fotos war das BMW 7er Facelift 2019 ohne M Sportpaket zu sehen, nun gibt es erste Live-Fotos von der aufgefrischten Luxuslimousine im Sport-Dress. Unser Leser Todor hat den BMW 7er G12 LCI ungetarnt erwischt und gleich einige Fotos für uns gemacht. Das Vorserien-Fahrzeug war offenbar in Begleitung eines noch immer stark getarnten BMW X7 unterwegs, allem Anschein nach waren die beiden Luxusliner auf einer internen Vergleichsfahrt.

Die imposante Front des BMW 7er Facelift wirkt mit dem M Sport-Paket noch beeindruckender. Unterhalb der markanten Doppel-Niere und der schmalen Scheinwerfer ist die Frontschürze von großen Lufteinlässen geprägt, Chrom-Elemente an den äußeren Rändern betonen die Größe zusätzlich. Alternativ zum Chrom-Look sind viele Design-Akzente auch in Schwarz erhältlich, wenn die Shadow Line mit erweiterten Umfängen bestellt wird.

Weil die Limousine auf einem der Fotos auch beim Rangieren in die Parklücke zu sehen ist, erhalten wir auch einen Eindruck von der Lichttechnik des BMW 7er Facelift. Im Vergleich zum bisherigen Look fällt vor allem das durchgehende Leuchtenband ins Auge, aber auch die im oberen Teil dunkler gestalteten äußeren Rückleuchten sind ein echter Hingucker. Gemeinsam sorgen die L-Form der Rückleuchten und das durchgehende Lichtband dafür, dass der 7er nicht nur klar als BMW erkennbar ist, sondern auch Verwechslungen mit kleineren Baureihen ausgeschlossen sind.

Besonders Kunden in China hatten diesen Wunsch geäußert, weil sie die Wahl des BMW-Topmodells gerne auch gegenüber Laien offensiv zeigen wollen. Der 7er grenzt sich daher viel stärker als bisher vom 5er ab und betont selbstbewusst seine Position an der Spitze des BMW-Portfolios. Welche Ziele BMW außerdem mit dem 7er Facelift verfolgt, steht in unserem Interview mit Produktmanager Christian Metzger.

(Fotos: @Todorov5)

6 responses to “BMW 7er Facelift 2019 mit M Sport-Paket: Erste Live-Fotos”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

  2. Spielerhasser says:

    Wenn die Asiaten drauf stehen, von mir aus. Aber ich bin froh, wenn ich das Ding hier nicht so häufig zu sehen bekomme. Unfassbar hässlich, vor allem mit den etwas kleineren Felgen. Hoffe er floppt, damit die Designer zu Besinnung kommen

  3. Pro_Four says:

    …Ein Statement der neue 7er LCI.

  4. Fagballs says:

    Warum fährt denn der X7 noch getarnt rum?

    • Zo77 says:

      Gute Frage, hab schon ein X7 im Dezember 2018 in Basel gesehen, bei einer Veranstaltung im St. Jakobpark, föllig umgetarnt mit einem Pferdeanhänger, allerdings ohne Kennzeichenschilder…?
      Laut Recherche ist er seit ende ’18 erhältlich, in der Schweiz allerdings erst ab April 19.

    • Moo says:

      Weil sich schlichtweg keiner die Arbeit macht die hunderte von Testfahrzeuge wieder zu “enttarnen”? Warum sollte man das auch machen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden