Video-Vergleich: BMW M5 Competition vs. Dodge Demon

BMW M5 | 17.09.2018 von 1

Wer sich für ein neues Auto entscheidet, hat für den gleichen Preis oft die Wahl zwischen völlig verschiedenen Fahrzeugen und Fahrzeugklassen. Zu einem ähnlichen Preis …

Wer sich für ein neues Auto entscheidet, hat für den gleichen Preis oft die Wahl zwischen völlig verschiedenen Fahrzeugen und Fahrzeugklassen. Zu einem ähnlichen Preis gibt es beispielsweise ein BMW M240i Cabrio oder einen BMW 520d Touring. Auf anderem Niveau und doch ähnlich verhält es sich mit BMW M5 Competition und Dodge Demon, weshalb die beiden völlig unterschiedlichen Fahrzeuge nun in Kanada miteinander verglichen wurden. Die 625 PS starke Business-Limousine aus Deutschland trifft dabei auf eine amerikanische Urgewalt mit 800 PS, die vor allem ein Ziel hat: Die Viertelmeile in möglichst kurzer Zeit absolvieren.

Unter optimalen Bedingungen kann die prestigeträchtige Distanz in unter 10 Sekunden absolviert werden. Damit das gelingen kann, wurde an allen Ecken und Enden optimiert – unter anderem mit schmaler Bereifung an der ohnehin nicht angetriebenen Vorderachse und einer kleineren Bremsanlage. Beides schadet der Performance auf Rundstrecken, aber für eine gute Zeit auf der Viertelmeile benötigt man bekanntlich weder ein gutes Einlenkverhalten noch leistungsfähige Bremsen.

Zwar geht es auch beim BMW M5 Competition um Performance, allerdings in einem viel weiter gefassten Rahmen. Dank Allradantrieb und 625 PS starkem V8-Biturbo schafft er es laut Werksangabe in 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h, gleichzeitig hat er aber alle Zutaten für Rundenzeiten auf extrem beeindruckendem Niveau an Bord: Schon ohne die Upgrades der Competition-Version fährt der BMW M5 F90 auf dem Niveau des Ferrari 458 Italia.

Gleichzeitig ist der BMW M5 Competition das erheblich alltagstauglichere Auto, denn mit genügend Platz für fünf Personen und dem vollen Programm in Sachen Infotainment und Assistenzsysteme der aktuellen 5er-Reihe ist er dem Dodge Demon klar überlegen. Wie sich die starke Business-Limousine auf der Rennstrecke gegen den amerikanischen Dämon schlägt, klärt das folgende Video:

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

One response to “Video-Vergleich: BMW M5 Competition vs. Dodge Demon”

  1. Pro_Four says:

    …auch über 800PS reichen der Dodge nicht den BMW zu deklassieren, eher verliert er auf der Strecke in allen Kurven. Es reicht eben nicht die blanken Zahlen auf dem Papier, das mussten schon viele Audi Fahrer spüren. Es gibt auch zwischen den Gerade die Kurven, wo auch erstklassige Fahrwerkstechnik zum tragen kommt. Der M5 ist genial austariert, für mich die schnellste, schönste und zugleich technisch innovativste Fahrmaschine im Businessbereich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden