Posts Tagged BMW Solar Orange

Follow this category

Seit der Vorstellung der ersten Studie vor etwas mehr als zwei Jahren wurde extrem viel über den BMW i3 geredet und diskutiert – allein auf BimmerToday summieren sich die Kommentare unter Artikeln zum i3 auf über 1.400 Leser-Meinungen und -Beiträge. Zu sagen, dass das Interesse am ersten in Großserie gebauten Elektroauto von BMW enorm ist, ist vor diesem Hintergrund fast eine Untertreibung.

Noch vor wenigen Monaten zweifelte so mancher daran, ob der BMW i3 wirklich mit der versprochenen Technik und zum angekündigten Zeitpunkt in Serie gehen würde – zu ambitioniert erschien das Gesamtprojekt, das beinahe alle Konventionen von über 100 Jahren Automobilbaugeschichte hinter sich lässt und bisher einigen wenigen Supersportlern vorbehaltene Techniken in ein Auto mit weniger als vier Meter Länge packt. Herausragendes Merkmal ist die komplett aus Carbon gefertigte Fahrgastzelle, die nicht nur einen beispielhaften Insassenschutz verspricht, sondern auch entscheidend zu einem sehr niedrigen Gewicht von unter 1,2 Tonnen beiträgt.

BMW-i3-Fahrbericht-Amsterdam-02

Weiterlesen »

Wer den BMW i3 lange vor dem Marktstart im November komplett ungetarnt und in serienmäßiger Form zu Gesicht bekommen will, sollte sich derzeit offenbar im Raum München aufhalten. Dann kann man den Elektro-Kleinwagen mit Carbon-Fahrgastzelle sogar fotografieren, wie es einem unserer Leser nun erneut gelungen ist: Nachdem wir vor ein paar Tagen erste Fotos eines BMW i3 in Capparisweiß zeigen konnten, folgt nun ein BMW i3 REX in Solarorange.

Dass es sich wie schon beim weißen Werkstestwagen um einen BMW i3 REX mit Range Extender handelt, lässt sich anhand des zusätzlichen Tankdeckels am vorderen rechten Kotflügel leicht erkennen. Hier kann der 9 Liter große Tank für den Verbrennungsmotor befüllt werden.

2013-BMW-i3-Solarorange-Live-Foto-ungetarnt-Elektroauto-04

Weiterlesen »

Wenige Monate nach seinem Debüt in Los Angeles feiert das BMW i3 Coupé Concept in diesen Tagen seine Europa-Premiere auf dem Genfer Autosalon 2013. Die sportliche Interpretation des Elektro-Stadtautos i3 ist auch in Genf in kräftigem Solar Orange und mit großen Leichtmetallrädern zu sehen, was dem i3 einen völlig anderen Auftritt als den früheren Studien in Silber beschert. Wie wir inzwischen gelernt haben, werden 19 Zoll große Felgen zum Marktstart im November 2013 zum Serienumfang des i3 gehören.

Der BMW i3 wird als erster Serien-BMW über eine Fahrgastzelle aus Carbon verfügen und kann so das Gewicht des elektrischen Antriebsstrangs mit seinem schweren Batteriepaket ausgleichen. Letzteres ist schwerpunktideal im Fahrzeugboden untergebracht, weshalb auch der BMW i3 das von einem BMW gewohnte dynamische Fahrverhalten bieten wird. Dabei hilft auch das permanent anliegende Drehmoment des Elektromotors, der ausschließlich die Hinterräder antreibt und auf Wunsch mit einem Range Extender von BMW Motorrad ergänzt werden kann.

BMW-i3-Coupé-Concept-Autosalon-Genf-2013-LIVE-05

Weiterlesen »

Jetzt wird’s bunt: Auf der L.A. Auto Show 2012 feiert wie seit einigen Tagen erwartet die Studie BMW i3 Coupé ihr Debüt und liefert uns einen Ausblick darauf, was wir von der Submarke BMW noch alles erwarten können. Im Vergleich mit dem gewöhnlichen i3 fallen beim Dreitürer sofort die kräftige Farbe und die großen Felgen ins Auge, außerdem ist das Coupé flacher und breiter als das Ende 2013 in den Handel kommende Megacity Vehicle.

Wie gewünscht bewirken diese Änderungen, dass der Stadtflitzer mit Carbon-Fahrgastzelle und Elektroantrieb erheblich dynamischer und jugendlicher wirkt als auf den bisherigen Bildern der ganz in silber und schwarz gehaltenen i3-Studie.

Weiterlesen »