Posts Tagged BMW Design

Follow this category

Mit einem doppelten Erfolg glänzt der BMW i3 auf der New York Auto Show 2014: Im Rahmen der Automesse wurden auch die Auszeichnungen des World Green Car of the Year 2014 und des World Car Design of the Year 2014 vergeben – und in beiden Fällen heißt der Preisträger BMW i3.

Das erste reine Elektroauto der BMW Group geht nach Ansicht der Jurys nicht nur einen eigenen und dabei zugleich preiswürdigen Weg beim Design von Exterieur und Interieur, sondern geht auch technisch einen äußerst konsequenten Weg für maximale Effizienz. In dieser Hinsicht setzt der Kleinwagen mit Carbon-Fahrgastzelle und lokal emissionsfreiem, aber keineswegs spaßbefreiten Antrieb Maßstäbe für ökologische Autos.

BMW-i3-IAA-2013-Elektro-Carbon-Kleinwagen-07

Weiterlesen »

Design im Automobilbau ist oft eine Evolution, nur selten zeigen Autobauer den Mut für grundlegend neue Konzepte. Im Lauf der Jahre und Jahrzehnte verändern sich allerdings immer mehr Details, weshalb auch ohne großen Umbruch zwischen zwei Generationen Schritt für Schritt eine ganz neue Formensprache entsteht.

Spannend ist die Frage, wie die Kombination früherer Formen mit den heute üblichen Design-Elementen aussehen würde – und die Antwort erreicht uns in Form des BMW CS Vintage Concept von David Obendorfer, der eine moderne Hommage für die unter anderem als BMW 3.0 CSL legendär gewordene BMW-Baureihe E9 – den Vorläufer der ersten 6er-Reihe E24 – geschaffen hat.

BMW-CS-Vintage-Concept-2014-David-Obendorfer-02

Weiterlesen »

Neben dem BMW M4 F82 waren über die Feiertage offenbar auch andere künftige Fahrzeuge von BMW ohne Tarnung unterwegs: Unser Leser Moritz von pixel-rausch.com hatte auf der Autobahn plötzlich einen weißen BMW i8 im Rückspiegel und konnte mit dem Handy auch schnell ein Foto machen, bevor der Hybrid-Sportwagen aus München vorbeizog und seine schnelle Fahrt fortsetzte.

Der praktisch ungetarnte Prototyp trägt die Farbe Crystal White, verfügt aber allem Anschein nach nicht über die bei Kundenfahrzeugen ab Werk gesetzten Akzente in BMW i Blau oder Frozen Grey – selbst die blaue Umrandung der Nieren ist beim Erlkönig nicht erkennbar.

BMW-i8-weiss-Live-Foto-Pixel-Rausch-1

Weiterlesen »

Mehrere Monate vor dem Marktstart des BMW i8 hat sich das sportliche Aushängeschild der neuen Submarke BMW i den Titel “Design of the Year 2014″ vom amerikanischen Automobile Magazine gesichert. Die Amerikaner würdigen dabei die “brilliant reality”, die innerhalb von vier Jahren aus der Studie BMW Vision EfficientDynamics hervorging

Wir sind uns sicher, dass der BMW i8 in den kommenden Jahren noch bei einigen Menschen den Eindruck eines Concept Cars erwecken dürfte – das Design des BMW i8 wirkt so futuristisch, wie man es als Autobauer seriös anbieten kann und vermittelt damit genau den Eindruck, den auch die Techniker gerne sehen wollen: Hier rollt der Sportwagen der Zukunft.

2014-BMW-i8-Wallpaper-1920-1200-Desktop-Hintergrund-Hybrid-Sportwagen-02

Weiterlesen »

Der schon vor rund drei Jahren erstmals vorgestellte Siemens Inspiro hat nun den Bundespreis Ecodesign 2013 in der Kategorie “Produkt” gewonnen. Die Metro wurde gemeinsam von Siemens und BMW Group Designworks USA gestaltet und entwickelt und soll mit einer hervorragenden Ökobilanz über den gesamten Produktlebenszyklus glänzen.

Zu nicht weniger als 97,5 Prozent besteht die Metro Inspiro aus recyclebaren Materialien. Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit hießen die Schwerpunkte der Entwicklung, bei der auch Produktion und Entsorgung von Anfang an bedacht wurden. Die neue Metro-Generation soll sich darüber hinaus durch hohe Beförderungskapazität und niedrige Betriebskosten perfekt für die urbane Mobilität der Zukunft eignen.

P90072248

Weiterlesen »

Mit zwei futuristischen Studien beteiligt sich die BMW Group an der Design Challenge zur L.A. Auto Show 2013: Designworks USA hat zwei Entwürfe eingereicht, die sowohl aus der Sicht von BMW als auch aus der etwas ungewöhnlicheren MINI-Perspektive auf die Frage eingehen, wie die Natur zum Lösen unserer menschgemachten Probleme beitragen kann.

Natürlich steht dabei das Thema Mobilität im Fokus, schließlich sprechen wir von einer Automesse. Alle Projekte befassen sich folglich mit der Frage, welche Konzepte der Natur für eine effiziente Fortbewegung genutzt werden können. Bei der BMW-Studie diente etwa der Samen des Ahorn-Baums als Inspiration, denn dieser bewegt sich allein durch die Energie von Wind- und Schwerkraft – mehr Effizienz geht nicht.

BMW-SEED-LA-Auto-Show-2013-Design-Challenge-08

Weiterlesen »

Seit der Premiere vor einigen Wochen hat das Design des BMW i3 nicht nur positive Kritik erhalten, nun gibt es aber noch vor dem Marktstart eine durchaus ernstzunehmende Auszeichnung: Das Elektroauto mit Carbon-Fahrgastzelle erhält den German Design Award 2014 der Kategorie “Transportation and Public Space” in Gold. In der gleichen Kategorie wurden auch das BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé und die BMW R 1200 GS mit einer “Special Mention” geehrt.

Zwei weitere Special Mentions sicherten der BMW Group ein Film zum BMW Concept Ninety (Kategorie “Audiovisual and Digital Media”) sowie die Ski zum BMW X1 Powder Ride in der Kategorie “Lifestyle”.

BMW-i3-Solar-Orange-Amsterdam-01

Weiterlesen »

Wenn der BMW i3 im November 2013 in den Handel kommt, wird er vieles anders machen als bisherige Autos. Grundlage dafür war der Konstruktionsbeginn mit einem weißen Blatt Papier, der eine vollständige Optimierung des Fahrzeugs auf die Erfordernisse des Elektroantriebs ermöglichte. Mit den gesammelten Erfahrungen aus hunderttausenden Kilometern mit MINI E und BMW ActiveE schufen die Ingenieure des BMW Project i einen Kleinwagen, der perfekt auf die Wünsche von Großstadt-Bewohnern zugeschnitten ist.

Während die schwere Batterie- und Antriebstechnik schwerpunktideal im Fahrzeugboden untergebracht ist, besteht die Fahrgastzelle aus leichtem Carbon und sorgt für ein Gesamtgewicht von unter 1,2 Tonnen.

BMW-i3-Designer-Benoit-Jacob-Video

Weiterlesen »

Beim Concours d’Elegance 2013 in Pebble Beach stand aus der Sicht von BMW ganz klar das M4 Concept F82 im Fokus, aber neben der seriennahen Vorschau auf das dynamische Mittelklasse-Coupé zeigten die Münchner auch das BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé, das vor wenigen Monaten im Rahmen des italienischen Concorso d’Eleganza Villa d’Este seine Weltpremiere gefeiert hat.

Das luxuriöse Coupé basiert auf der aktuellen BMW 7er-Reihe und kann durchaus als Vorbote auf ein neues BMW 8er Coupé verstanden werden, schließlich gibt es auch bei der Konkurrenz bald ein Mercedes S-Klasse Coupé als Nachfolger der CL-Baureihe.

Pininfarina-BMW-Gran-Lusso-Coupe-2013-Pebble-Beach-Luxus-Coupe-Studie-02

Weiterlesen »

Page 1 of 812345...Last »