Posts Tagged Audi Verbrauch

Follow this category

Dass Autos im grauen Alltag mehr verbrauchen, als im bunten Katalog versprochen wird, hat sich seit Jahren herumgesprochen. Je nach Fahrer und Fahrzeug kann die Differenz zwischen angegebenem Verbrauch und dem realen Spritdurst des Autos erheblich sein – das war früher so und es wird auch in Zukunft so bleiben.

Allerdings hat sich das Problem in der jüngeren Vergangenheit offenbar deutlich verschärft, denn die Abweichungen zwischen Norm- und Praxis-Verbrauch werden laut einer aktuellen Studie des International Council of Clean Transportation (ICCT) von Jahr zu Jahr größer. Einer der Gründe dafür dürfte die neue Berechnung der Kfz-Steuer in einigen EU-Ländern sein, denn der CO2-Ausstoß – gemessen im EU-Zyklus – fließt nun häufig direkt mit ein. Dieser Umstand macht eine niedrige Normverbrauchsangabe aus Sicht der Hersteller gleich doppelt interessant, denn neben niedrigen laufenden Kosten versprechen die Prüfstands-Werte auch weniger Steuerlast.

ICCT-LabToRoad-2013-Studie-Praxis-Verbrauch-vs-Normverbrauch-im-EU-Zyklus-01

Weiterlesen »

BMW mit Abstand sparsamste Premiummarke in Deutschland

  • Abgelegt: 26.02.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Wie das Kraftfahrtbundesamt KBA heute mitgeteilt hat, ist die BMW Group der mit Abstand sparsamste Premiumautomobilanbieter Deutschlands. Im Durchschnitt stoßen die von BMW und MINI im Jahr 2008 verkauften Fahrzeuge lediglich 158 Gramm CO2 pro Kilometer aus, womit BMW 7 Gramm unter dem Durchschnitt aller verkauften Autos liegt.

Die Kernmarke BMW liegt mit 160 Gramm nur gerinfügig über diesem Wert. Das entspricht einem Flotten-Durchschnittsverbrauch von 5,9 Litern je 100 Kilometer. Der beste Premium-Wettbewerber hat bereits einen Rückstand von 16 Gramm oder zehn Prozent.

Weiterlesen »