BMW 5er G30: Live-Fotos zeigen 530d xDrive mit Luxury Line

BMW 5er | 28.10.2016 von 11

Unsere ersten Live-Fotos zeigen, wie der neue BMW 5er G30 im Alltag wirkt. Einer unserer Leser hat den BMW 530d mit Luxury Line in allen Details fotografiert.

Die Welt ist kein Hochglanz-Prospekt und auch Autos wie der neue BMW 5er G30 wirken in der Realität oft ein wenig anders als auf den ersten offiziellen Fotos. Unser Leser Todor hat die Oberklasse-Limousine nun in München erwischt und einige Fotos für uns gemacht, die den siebten BMW 5er ganz ohne künstliche Nachbearbeitung und in einer völlig alltäglichen Umgebung zeigen. Die Live-Fotos zeigen einen BMW 530d xDrive mit Luxury Line und damit eine Konfiguration, die für viele Kunden in Europa besondere Relevanz genießt.

Dank der Fotos aus der Nähe können wir auch Details wie die aus aerodynamischen Gründen geschlossenen Nieren-Blenden, die Tagfahrlicht-Ringe der Voll-LED-Scheinwerfer oder den Übergang zwischen Motorhaube und Nieren genauer betrachten. Und weil der gezeigte BMW 5er G30 bereits auf Winterreifen steht, sehen wir die Limousine auch erstmals auf etwas alltäglicheren Felgen mit relativ kleinem Durchmesser.

BMW-5er-G30-530d-Luxury-Line-Live-02

BMW 5er G30: Live-Fotos zeigen Luxury Line am 530d

Der BMW 530d xDrive G30 ist im Vergleich zu seinem Vorgänger 95 Kilogramm leichter geworden und verkörpert damit gut, wie stark sich das Leichtbau-Programm der neuen 5er-Reihe in der Praxis auswirkt. Sein 265 PS starker Reihensechszylinder-Diesel bietet zwischen 2.000 und 2.500 U/min ein maximales Drehmoment von 620 Newtonmeter und beschleunigt die Oberklasse-Limousine bei Bedarf in 5,4 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Der weitere 55 Kilogramm leichtere 530d mit Hinterradantrieb benötigt für die gleiche Übung drei Zehntelsekunden mehr, profitiert aber beim Verbrauch von seinem insgesamt reibungsärmeren Antriebsstrang. So liegt der EU-Verbrauch des BMW 530d G30 je nach Bereifung zwischen 4,5 und 4,9 Liter auf 100 Kilometer, die Allrad-Variante 530d xDrive kommt auf 5,0 bis 5,4 Liter. Beide Modelle werden bei 250 km/h elektronisch eingebremst.

Die Preise für den vorläufigen Top-Diesel beginnen in Deutschland bei 54.300 Euro, das xDrive-Modell ist ab 56.900 Euro erhältlich. Die später folgenden Power-Diesel mit mehrstufiger Aufladung werden diese Preise klar in den Schatten stellen, bieten aber auch noch mehr Leistung: Geplant sind der BMW 540d G30 mit Biturbo-Aufladung und knapp über 300 PS sowie der 400 PS starke und stets mit xDrive ausgerüstete BMW M550d G30 mit mächtigem Quadturbo-Reihensechszylinder.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden