Kistler BMW M235i Tuning: 420 PS starke M2-Alternative

BMW 2er | 20.06.2016 von 0
Kistler-BMW-M235i-Tuning-F22-04

Seit den ersten Worten zum M2 steht der BMW M235i in der öffentlichen Wahrnehmung klar im Schatten seines noch schnelleren Bruders, dennoch bleibt er natürlich …

Seit den ersten Worten zum M2 steht der BMW M235i in der öffentlichen Wahrnehmung klar im Schatten seines noch schnelleren Bruders, dennoch bleibt er natürlich ein sehr begehrenswerter Kompaktsportler. Dass die Performance-Möglichkeiten des M235i noch lange nicht ausgeschöpft sind, zeigen neben dem M2 auch zahlreiche Tuning-Projekte.

Eine rasante M2-Alternative ist auch der in der Schweiz entwickelte Kistler BMW M235i, der aus seinem sportlichen Anspruch kein Geheimnis und stattdessen mit großem Flügelwerk auf sich aufmerksam macht. Frontsplitter, Heckdiffusor und Außenspiegel-Kappen stammen aus dem Programm von AC Schnitzer, dazu kommt ein auffälliger Heckspoiler auf der Kofferraum-Haube. Die 20 Zoll großen Bicolor-Felgen von AC Schnitzer runden die Tuning-Optik gemeinsam mit den Kistler BMW-Schriftzügen an den Türen ab.

Kistler-BMW-M235i-Tuning-F22-05

Doch Optik und Aerodynamik sind bekanntlich nicht alles, weshalb auch der Kistler BMW M235i noch einiges mehr zu bieten hat. Die vielleicht wichtigste Änderung findet dabei unter der Motorhaube statt, denn der Reihensechszylinder wird mit Sport-Katalysatoren sowie neuem Mittel- und Endschalldämpfer ausgestattet, dazu erhält er eine angepasste Motorsoftware von Kistler.

420 PS und 560 Newtonmeter Drehmoment versprechen die Schweizer im Anschluss an die Tuning-Kur, mit dieser Leistungssteigerung bewegt sich der Kistler BMW M235i beinahe auf Augenhöhe mit dem M3 und lässt den M2 zumindest auf dem Papier klar hinter sich.

Technisch abgerundet wird der Kompaktsportler mit einem in Zug- und Druckstufe einstellbaren Gewindefahrwerk samt Uniball-Domlagern, das direkt bei Kistler abgestimmt wird. Das hochwertige Technik-Paket sorgt zweifellos für erheblich mehr Performance, hat aber auch seinen Preis: Rund 20.000 Schweizer Franken ruft Kistler für den kompletten Umbau auf, das sind derzeit rund 18.350 Euro.

(Bilder & Infos: Kistler)

Find us on Facebook

Tipp senden