BMW 8er Coupé: Kommt der Gegner für das S-Klasse Coupé?

Gerüchte | 19.10.2015 von 9
BMW-8er-Coupe-Gran-Lusso-Theophilus-Chin-01

Mit dem ersten BMW 8er verfolgten die Münchner Ende der 80er-Jahre einen betont sportlichen Ansatz und kombinierten die Technik der damaligen Luxusklasse mit einer extrem …

Mit dem ersten BMW 8er verfolgten die Münchner Ende der 80er-Jahre einen betont sportlichen Ansatz und kombinierten die Technik der damaligen Luxusklasse mit einer extrem dynamisch gezeichneten Karosserie. Das Gewicht des Hightech-Coupés entsprach jedoch dem einer Luxuslimousine und ließ sich auch durch innovative Technik wie der als “aktive Hinterachskinematik” bezeichneten Allradlenkung nicht kaschieren.

Großer wirtschaftlicher Erfolg im Sinne von hohen Verkaufszahlen war der Generation E31 daher nie beschieden, bei Fans und Sammlern genießt die bis heute einzige 8er-Reihe aber einen hohen Stellenwert und einen grandiosen Ruf. Besonders die Zwölfzylinder-Modelle gelten als gleichermaßen souverän wie luxuriös und gehören mit ihren bis zu 380 PS noch heute zu den Stammgästen auf der linken Spur.

BMW-8er-Coupe-Gran-Lusso-Theophilus-Chin-02

Auf einen echten Nachfolger des BMW 8er E31 warten seine Fans bisher vergeblich und auch der neue BMW 7er G11 / G12 dürfte nach unseren Informationen nicht als Grundlage für ein Luxus-Coupé dienen. Wahrscheinlicher ist aus unserer Sicht die Einführung eines viertürigen Coupés auf 7er-Basis, die dann auch als BMW 9er bezeichnet werden könnte und luxuriöse Eleganz mit der dynamischen Formensprache eines Coupés kombinieren könnte.

Eine Idee vom Design eines BMW oberhalb der 7er-Reihe lieferten die Münchner bereits im Jahr 2013, doch vom gemeinsam mit Pininfarina konzipierten Gran Lusso Coupé war seitdem nicht mehr viel zu hören. Theophilus Chin hat einige Elemente des vor über zwei Jahren präsentierten Coupés mit der aktuellen BMW Formensprache kombiniert und zeigt uns so, wie ein moderner BMW 8er aussehen könnte – auch wenn der Schwerpunkt hier eher auf Status und Präsenz als auf der Sportlichkeit des Originals von 1989 liegt.

BMW-8er-Coupe-Gran-Lusso-Theophilus-Chin-01

Wer über die Chancen eines BMW oberhalb der 7er-Reihe nachdenkt, sollte dabei auch die Produkte der Luxusmarke Rolls-Royce im Blick haben. Um hochexklusiven und weit über 200.000 Euro teuren Modellen wie Rolls-Royce Ghost oder Rolls-Royce Wraith nicht zu schaden, muss sich BMW in dieser Klasse etwas Zurückhaltung verordnen. Auch dieser Umstand trägt dazu bei, dass ein echter Gegner für das Mercedes S-Klasse Coupé eher unwahrscheinlich ist.

Find us on Facebook

Tipp senden