BMW Werk Araquari: Produktion des BMW X3 F25 in Brasilien

BMW X3 | 12.08.2015 von 1
Expansion BMW Plant Spartanburg, BMW X3 Production (10/2010)

Am vergangenen Donnerstag hat die Produktion des BMW X3 in Brasilien begonnen: Im BMW Werk Araquari werden neben dem aktuellen X3 auch die BMW 3er …

Am vergangenen Donnerstag hat die Produktion des BMW X3 in Brasilien begonnen: Im BMW Werk Araquari werden neben dem aktuellen X3 auch die BMW 3er Limousine, der BMW X1 und der BMW 1er für den brasilianischen Markt gebaut. Meist handelt es sich dabei um speziell auf den brasilianischen Automarkt abgestimmte Modelle wie den BMW 320i ActiveFlex, die sowohl für die Nutzung mit Benzin als auch mit Ethanol-Kraftstoffen geeignet sind.

Der in Brasilien gebaute BMW X3 F25 LCI wird zunächst nur in auch uns bekannten Varianten gebaut, geplant ist die Produktion des BMW X3 xDrive20i ohne Line, des BMW X3 xDrive20i mit xLine und des BMW X3 xDrive35i mit M Sportpaket. Die hierzulande üblichen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Ausstattungspakete sind in Brasilien offenbar deutlich eingeschränkter.

 Für andere Märkte wird der BMW X3 im BMW Werk Spartanburg gebaut

Der BMW X3 xDrive35i ist der erste in Brasilien gebaute BMW mit Reihensechszylinder und klar als Topmodell positioniert. Neben dem M Sportpaket, dem Navigationssystem Professional und 19 Zoll-Felgen gehört auch das Head-Up-Display zur brasilianischen Serienausstattung dieses Modells. Der Grundpreis für den Top-X3 liegt bei 290.450 brasilianischen Real, das entspricht rund 75.000 Euro.

Noch im Lauf des Jahres 2015 soll das Portfolio im BMW Werk Araquari mit dem MINI Countryman um ein fünftes Modell ergänzt werden, auch das Kompakt-SUV von MINI erfreut sich in Südamerika großer Beliebtheit.

Gerald Degen (Senior Vice President, verantwortlich für das BMW Werk Araquari): “Der Start der BMW X3 Produktion in unserem Werk ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserer Geschichte in Brasilien. Weniger als ein Jahr nach dem Start der Produktion bauen wir bereits vier verschiedene Fahrzeuge. Wir sind immer bereit, die Bedürfnisse anspruchsvoller Verbraucher des Landes zu decken.”

Find us on Facebook

Tipp senden