BMW 750d 2016: Quadturbo-Diesel B57 ersetzt Triturbo-N57

BMW 7er, News | 29.07.2015 von 45
BMW-750d-2016-Quadturbo-Diesel-B57-01

Quadturbo-Diesel: BMW ersetzt den bisherigen Triturbo-Diesel durch den neuen Reihensechszylinder-Motor B57 TOP mit vier Turboladern und noch mehr Power

Mit seinen drei Turboladern genießt der aktuelle BMW Triturbo-Diesel eine Sonderrolle im Großserien-Automobilbau, aber in München wird bereits an der nächsten Eskalationsstufe gearbeitet. Nach unseren Informationen soll die Konfiguration mit drei Ladern beim neuen BMW Reihensechszylinder-Diesel B57 keine Rolle mehr spielen, stattdessen bringt BMW tatsächlich einen vierten Lader ins Spiel. Das Resultat wird der erste Quadturbo-Diesel in einem Serien-Auto sein, seine Weltpremiere feiert das neue Triebwerk im BMW 750d 2016.

Derzeit ist uns leider noch nicht bekannt, ob es sich bei allen vier Turboladern um klassische Abgasturbolader handelt oder ob auch elektrisch angetriebene Verdichter in das Konzept integriert sind, wir gehen aber momentan von vier Abgas-Turboladern aus.

BMW-750d-2016-Quadturbo-Diesel-B57-02

BMW Quadturbo-Diesel: Vier Turbolader für M550d & Co.

Im Vergleich mit dem Triturbo-Konzept erlaubt der Einsatz von vier Turboladern ein noch schnelleres Ansprechverhalten, ein noch breiteres nutzbares Drehzahlband und natürlich die Steigerung von Leistung und Drehmoment. Denkbar ist sowohl eine Konfiguration mit 4 unterschiedlich großen Turboladern als auch eine Lösung mit 2 kleinen und 2 großen Ladern.

Eine Leistungsexplosion ist trotz des vierten Turboladers nicht zu erwarten, der BMW Quadturbo-Diesel ist trotz des neuen Konzepts “nur” der Nachfolger des bisherigen Triturbo-Motors – zumindest in seinen ersten Serienversionen. Wir rechnen für den BMW 750d 2016 mit einer Leistung von etwa 300 kW / 408 PS und einem maximalen Drehmoment von 800 Newtonmeter.

Bis zum Marktstart des neuen BMW B57 TOP ist noch etwas Geduld gefragt, im Herbst 2016 wird es aber so weit sein. Später wird der Motor auch im BMW M550d G30 / G31 sowie in BMW X5, X6 und X7 M50d zum Einsatz kommen. Genau wie der aktuelle Triturbo- wird auch der neue BMW Quadturbo-Diesel stets an den Allradantrieb xDrive gekoppelt sein.

Find us on Facebook

Tipp senden