Bremsstaubsauger: Ständig saubere Felgen für BMW & Co.?

Sonstiges | 28.07.2015 von 8
2015-BMW-3er-Touring-F31-LCI-Luxury-Line-Platinsilber-17

Dreckige Felgen sind eines der größten Ärgernisse für viele Autofahrer. Schon wenige Kilometer nach der letzten gründlichen Reinigung hat sich auf den Felgen wieder schwarzer …

Dreckige Felgen sind eines der größten Ärgernisse für viele Autofahrer. Schon wenige Kilometer nach der letzten gründlichen Reinigung hat sich auf den Felgen wieder schwarzer Staub abgesetzt und bringt so manchen peniblen Autofahrer regelmäßig zur Weißglut – und zur Erkenntnis, dass vom Bremsen nur die Felgen schmutzig werden.

Doch womit sich Millionen Autofahrer abgefunden haben, könnte demnächst tatsächlich der Vergangenheit angehören: Der französische Entwickler Christoph Rocca-Sera hat gemeinsam mit Freunden einen Feinstaubsauger entwickelt, der direkt an der Bremsscheibe montiert wird und den nicht nur aus optischen, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen bedenklichen Feinstaub aufsaugt. Um eine ferne Vision handelt es sich dabei keineswegs, schon Ende 2016 sollen die ersten Autos mit der neuen Technik in den Handel kommen.

BMW-X6-M-F86-Wallpaper-63

Zwar äußert sich der Gründer der Firma Tallano nicht konkret zu den ersten Kunden, gegenüber dem Spiegel sagt er aber vielsagend, dass Innovationen “zuerst in den Premium-Modellen eingebaut” werden – und hat dabei offenbar Unterlagen von Mercedes und BMW im Hintergrund platziert.

Die Idee des französischen Erfinders ist so simpel wie genial und soll die giftigen Feinstaub-Partikel künftig nicht nur bei Autos, sondern auch bei U-Bahnen und anderen Fahrzeugen einfangen. Der kleine Behälter des “Staubsaugers” muss je nach Fahrweise etwa alle 20.000 Kilometer geleert werden, doch bis dahin dürfen sich Autofahrer über deutlich langsamer verschmutzende Felgen freuen.

Wie der weltweit patentierte Bremsstaubsauger von Tallano funktioniert, zeigt das folgende Video sehr anschaulich:

Système de captation de particules de freins

Find us on Facebook

Tipp senden