BMW 7er 2015: Ambiente-Licht und Duft-System für G11 & G12

BMW 7er | 10.06.2015 von 7
BMW-7er-2015-Ambiente-Licht-Innenraum-G11-G12-01

Für viele Menschen spielt das Exterieur-Design eines Autos die Hauptrolle, doch nicht nur für die Käufer eines BMW 7er G11 ist der Innenraum mindestens so …

Für viele Menschen spielt das Exterieur-Design eines Autos die Hauptrolle, doch nicht nur für die Käufer eines BMW 7er G11 ist der Innenraum mindestens so wichtig wie das äußere Erscheinungsbild. Beim neuen BMW 7er 2015 haben die Entwickler daher besonderes Augenmerk auf die Stimmung im Interieur gelegt, der 7er soll alle Zweifel an der Qualität von Materialien oder Verarbeitung souverän ausräumen und mit neuen Standards begeistern.

Knöpfe und Schalter aus Aluminium, zahlreiche belederte Oberflächen und die Bedienung per iDrive-Controller, Touchscreen oder sogar Gestensteuerung unterstreichen gemeinsam mit der deutlich vergrößerten Anzeigefläche des Head-Up-Displays den Hightech-Anspruch der 7er-Reihe. Mit viel Liebe zum Detail wurde auch das Licht-Design der Luxuslimousine weiterentwickelt, um die Zeit im 7er noch angenehmer zu machen.

BMW-7er-2015-Ambiente-Licht-Innenraum-G11-G12-01

Verschiedene Lichtstimmungen lassen sich mit dem Ambiente-Licht im BMW 7er G11 mühelos realisieren und sorgen in jeder Situation für die passende Beleuchtung. Die indirekte und betont gleichmäßige Ausleuchtung im Bereich von Instrumententafel, Türen, Fußraum und Rückenlehnen  kann in sechs Farben und verschiedenen Intensitäten genossen werden.

Ein besonderes Highlight in Sachen Lichtstimmung ist exklusiv der BMW 7er Langversion G12 vorbehalten: Das optionale Panorama-Glasdach Sky Lounge verfügt über ein Muster im Stil eines Sternenhimmels, dieser kann von seitlich angebrachten LEDs in sechs Farben zum Leuchten gebracht werden und erzeugt eine einzigartige Atmosphäre.

Abgerundet wird das Stimmungsprogramm an Bord der 7er-Reihe mit einem Ambient Air genannten und in ähnlicher Form von anderen Herstellern bekannten Interieur-Duft-System. Dieses sorgt für eine Luftionisation und eine Beduftung des Innenraums, wobei insgesamt acht Aromavarianten zur Wahl stehen, jeweils zwei davon können im Fahrzeug verwendet werden. Die Wahl des gewünschten Aromas sowie die in drei Stufen wählbare Intensität der Beduftung lassen sich über die Klimabedieneinheit und das iDrive-Menü steuern.

Find us on Facebook

Tipp senden