GPEC 2014: BMW X3 F25 LCI als Polizei-Auto vorgestellt

News | 27.08.2014 von 4
Polizei-BMW-X3-F25-LCI-GPEC-2014-Leipzig-Polizeiauto-4

Im Rahmen der GPEC 2014 in Leipzig präsentiert BMW den frisch überarbeiteten X3 als Polizeiauto. Die General Police Equipment Exhibition & Conference ist eine internationale …

Im Rahmen der GPEC 2014 in Leipzig präsentiert BMW den frisch überarbeiteten X3 als Polizeiauto. Die General Police Equipment Exhibition & Conference ist eine internationale Fachmasse für Spezialausrüstung, die aus dem Alltag von Polizei, Feuerwehr, THW und anderen Behörden nicht wegzudenken ist.

Mit dem BMW X3 F25 LCI in kompletter Polizei-Ausrüstung erhalten die Einsatzkräfte nun eine weitere attraktive Option für ihren Fuhrpark. Mit Blaulicht-Balken auf dem Dach, Signal-Beklebung rundum, blauen Zusatz-Leuchten hinter den Nieren und vielen weiteren Spezial-Optionen lässt sich das Kompakt-SUV optimal auf den Einsatz im Dienst der Sicherheit vorbereiten

Polizei-BMW-X3-F25-LCI-GPEC-2014-Leipzig-Polizeiauto-1

Angetrieben wird der Polizei-X3 vom 190 PS starken Vierzylinder-Diesel des X3 xDrive20d, der geringe Unterhaltungskosten mit souveränen Fahrleistungen kombiniert. Dank Allradantrieb und SUV-typischer Bodenfreiheit eignet sich der X3 auch, um abgelegene Einsatzorte zu erreichen. Wie in allen neuen BMW X3 xDrive20d kommt auch hier der neue Baukasten-Motor B47 zum Einsatz.

Neben dem Polizei-X3 präsentiert BMW in Leipzig auch den BMW X5 High Security F15, der kurz zuvor auf der Moscow Motor Show seine Weltpremiere feiert und mit seiner Panzerung gemäß der Widerstandsklasse VR6 optimal für spezielle Einsätze mit erhöhtem Sicherheitsbedarf geeignet ist.

Abgerundet wird der BMW-Auftritt auf der GPEC 2014 mit einer komplett unauffälligen 530d Limousine als Video-Fahrzeug sowie diversen Motorrad-Modellen für Polizei und Feuerwehr.

Find us on Facebook

Tipp senden