BMW X5 M50d F15: Triturbo-Diesel mit M Sportpaket (Real Life-Fotos)

BMW X5 | 30.08.2013 von 21

Bei der BMW X5 F15-Präsentation in Vancouver hatten wir zwar noch keine Möglichkeit, mit dem neuen BMW X5 M50d F15 zu fahren – aber immerhin …

Bei der BMW X5 F15-Präsentation in Vancouver hatten wir zwar noch keine Möglichkeit, mit dem neuen BMW X5 M50d F15 zu fahren – aber immerhin durften wir das M Performance Modell der dritten X5-Generation schon einmal im Stand begutachten. Serienmäßig trägt der X5 M50d das M Sportpaket, was speziell in Kombination mit der weißen Lackierung des ausgestellten F15 für einen dynamischen Auftritt sorgt.

Geänderte Schürzen an Front und Heck sowie größere Felgen machen das M Paket zum Hingucker, im Fall des M50d kommen Akzente wie die Außenspiegel in Ferric Grey hinzu und sorgen für eine stärkere Abgrenzung von den braveren Modellvarianten.

2014-BMW-X5-M50d-F15-M-Sportpaket-weiss-Triturbo-Diesel-SUV-01

Der BMW Triturbo-Diesel unter der Haube leistet wie beim Vorgänger 381 PS, kommt aber nun auf einen Normverbrauch von nur noch 6,7 Liter auf 100 Kilometer. Von 0 auf 100 km/h geht es bei Bedarf in 5,3 Sekunden und anders als bisher dürfen sich die Fahrer des stärksten Diesel-X5 dabei auf einen deutlich kernigeren Sound im Innenraum freuen – ähnlich wie bei M5 oder M135i trägt die Sound-Anlage künftig auch beim BMW X5 M50d F15 zu einem sportlicheren Fahrerlebnis bei.

Mit Hilfe des Zubehör-Programms lässt sich der M50d genau wie jeder andere X5 zum Praktiker machen, unter anderem steht der hier zu sehende Fahrradgepäckträger für zwei Fahrräder zur Wahl.

Inzwischen gibt es auch noch einige offizielle BMW-Fotos zum M50d, die auch das Interieur zeigen:

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden