Lumma BMW 1er F20 / F21: Tuning-Programm bringt mehr Dynamik

BMW 1er | 27.03.2013 von 3

Für alle Fahrer eines BMW 1er F20 (Fünftürer) oder F21 (Dreitürer), die bei der Bestellung auf das M Sportpaket verzichtet haben und nun doch etwas …

Für alle Fahrer eines BMW 1er F20 (Fünftürer) oder F21 (Dreitürer), die bei der Bestellung auf das M Sportpaket verzichtet haben und nun doch etwas mehr Dynamik wünschen, gibt es eine weitere Tuning-Alternative: Lumma Design bietet ab sofort einige Komponenten für den einzigen Kompaktklasse-Vertreter mit Hinterradantrieb an.

Gemessen an früheren Kreationen des Tuners bleibt das Tuning-Programm für den Lumma BMW 1er F20 äußerst dezent. Die mit TÜV-Gutachten erhältliche Frontspoilerlippe ist leicht zu montieren und kostet 249 Euro, für messbar mehr Dynamik sorgen die Lumma-Tieferlegungsfedern, die den 1er 35 Millimeter näher an den Asphalt bringen und 269 Euro kosten.

Lumma-BMW-1er-F20-Tuning-F21-05

Vordergründig dem optischen Auftritt dienen die zweifarbigen und 18 Zoll großen Leichtmetallräder, die als Komplettradsatz mit 215er-Bereifung ab 1.700 Euro erhältlich sind. Für 179 Euro gibt es außerdem einen in verschiedenen Farben erhältlichen Zierstreifensatz mit Logo für die Fahrzeugseiten, der deutlich auf das Tuning hinweist. Für den Innenraum bietet Lumma ein Aluminium-Pedalerie-Set zum Preis von 220 Euro sowie Velours-Fußmatten mit Lumma-Wappenlogo für 179 Euro.

(Bilder & Infos: Lumma)

  • http://twitter.com/FloPoe FloPoe

    die Felge is doch einfach ne ASA GT2 mit anderem Deckel…interessant
    wenn nicht explizit auf den frontspoilerh ingewiesen wird, bemerkt man diesen nicht mal.
    komisch, dass sich lumma so zurück hält, die fahren ja sonst ganz andere “kaliber” auf ;)

    • der_ardt

      ich bin sogar etwas entsetzt dass Lumma da an Verhässlichung nicht mehr auf die Beine gestellt hat…

  • v10

    Der 1er ist an sich schon keine Schönheit, aber das hier…

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden