Für Kenner: Rolls-Royce Jonckheere Aerodynamic Coupé II Concept 2012

Rolls-Royce | 20.12.2012 von 3

Die Geschichte der Marke Rolls-Royce ist nicht nur lang, sie ist auch voller Höhepunkte. Aus der Sicht von Sammlern und Experten gehört in diese Reihe …

Die Geschichte der Marke Rolls-Royce ist nicht nur lang, sie ist auch voller Höhepunkte. Aus der Sicht von Sammlern und Experten gehört in diese Reihe auch das Rolls-Royce Jonckheere Aerodynamic Coupé I, das 1935 von den belgischen Karosseriebauern Henri und Joseph Jonckheere gestaltet und auf die Räder gestellt wurde.

77 Jahre später hat Ugur Sahin Design vom belgischen Unternehmen VDL Jonckheere, das heute wie damals vor allem mit Bussen sein Geld verdient, den Auftrag erhalten, eine moderne Interpretation des luxuriösen Coupés zu gestalten und so zu zeigen, wie das 1935er Rolls-Royce Jonckheere Aerodynamic Coupé I in heutiger Formensprache aussehen würde.

Entstanden ist dabei die Vision eines einzigartigen Luxus-Coupés, das dynamisches Design mit sichtbar geringem Luftwiderstand und maximaler Exklusivität vereint und zugleich an vielen Stellen die Design-Merkmale des berühmten Vorfahren zitiert – nicht nur im Fall der sofort ins Auge fallenden runden Türen.

Aktuell verhandeln VDL Jonckheere und Ugur Sahin Design mit potenziellen Investoren – Ziel ist es, das neue Rolls-Royce Jonckheere Aerodynamic Coupé II Concept in Form eines Einzelstücks mit höchstem Anspruch an Qualität und Luxus Realität werden zu lassen.

(Bilder & Video: Ugur Sahin Design)

  • HayesHDX

    Für “Kenner”?! Kenner von was? Der McDrive Spur?

    Im Ernst, diese Kiste ist ein billiger Abklatsch des Originals und einfach nur peinlich. Von Übersetzung der Formensprache kann keine Rede sein. Schöne Geschichte für ein paar Scheichs, die zuviel Geld haben.

    Hoffentlich findet sich keiner und die Kiste bleibt nur auf dem “Papier”!

    Hier mal ein Bild des Originals, dass die Leser selbst sehen können, welch schwache Nummer das ist. Das ist fast eine Beleidigung des Originals. Das war handwerkliche Kunst und nicht Photoshop… BMW/RR sollte das im Notfall gerichtlich verhindern, sollten die die Kiste bauen und das Logo/Namen RR verwenden.

    We are not amused.

    http://www.gizmag.com/rolls-royce-jonckheere-aerodynamic-coupe-ll/25479/pictures#5

    • der_ardt

      Das Original sieht echt trotz des Alters frischer und einfach schnittiger aus, hast recht

    • Robert.C

      Bin ich deiner Stimmung! Das ist nicht RR…

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden