Video zum BMW M5 E28 S: Chris Harris testet erste M5-Generation

BMW M5 | 24.05.2012 von 19

Der aktuelle BMW M5 F10 gehört mit seinem 560 PS starken V8-Biturbo zu den faszinierendsten Limousinen unserer Zeit und stellt seine vier Vorgänger in vielen …

Der aktuelle BMW M5 F10 gehört mit seinem 560 PS starken V8-Biturbo zu den faszinierendsten Limousinen unserer Zeit und stellt seine vier Vorgänger in vielen Disziplinen klar in den Schatten, aber die jüngeren Entwicklungen im Automobilbau haben Auto-Freunden auch nicht nur Freude gebracht. Das Fahrverhalten grenzt markenübergreifend an Perfektion, oft fühlt man sich von Straße und Umwelt entkoppelt und bei der Entwicklung nehmen Vorgaben wie der EU-Zyklus zur Ermittlung von Spritverbrauch und CO2-Ausstoß einen immer größeren Einfluss auf die Ingenieure.

Gewissermaßen aus einer völlig anderen Zeit stammt der BMW M5 E28, der seit 1985 bei der BMW M GmbH in Handarbeit gefertigt wurde. Der Reihensechszylinder unter der Haube leistet 286 PS und beschleunigt die Limousine in wenig mehr als sechs Sekunden auf Landstraßentempo, maximal sind 245 km/h möglich.

Dass der erste offiziell als BMW M5 vermarktete Power-5er auch heute noch seine Fans hat, überrascht niemanden, der einen solchen Wolf im Schafspelz bereits bewegen durfte. In einem neuen Video zeigt der unseren Lesern bereits bestens von diversen Tests bekannte Chris Harris nun, dass man auch als erfahrener Autotester noch jede Menge Spaß mit einem BMW M5 der ersten Generation haben und ihn herrlich quertreiben kann:

Unsere zugegebenermaßen nicht mehr taufrischen Eindrücke vom BMW M5 E28S gibt es hier.

19 responses to “Video zum BMW M5 E28 S: Chris Harris testet erste M5-Generation”

  1. Das waren noch Zeiten says:

    Da kam der Motorklang noch nicht aus der Musik-Anlage.

  2. Lola-Inge says:

    Na gut, ich nehm ihn.

  3. Steve8178 says:

    …sorry, der alte Kahn namens E28 gefiel mir noch nie so richtig…

    • schild says:

      Da kann der e34 nur halb so schnell sein… Als Kombi, so wie er letztens in -glaube ich- dunkelgrün gepostetet wurde… Wenn ich meine linke Niere nicht schön für nen e36er hergeben hätte 😉

      Nen Kombi kannste ja jetzt auch gebrauchen: Gratulation zum Nachwuchs! Auf, dass er vom Vater den richtigen Autogeschmack geerbt hat 😀

      • BMW550i says:

         So wies aussieht, wird der F10M uns noch lange Zeit begleiten und in den Köpfen bleiben, denn ich ahne nichts Gutes, wenn ich mir die “Ökologie” und die “Wirtschaftlichkeit” heutzutage anschaue. Ein R2 PentaTurbo 2040. Gute Nacht.

        Grüße V8

      • Steve8178 says:

         ^^. 1. angefangen wird mit dem Dreirad >Antrieb VorderachseAntrieb per Fuß in der MitteAntrieb Heck Antrieb Heck Antrieb Heck<
        6. Auto …………. soll ichs vervollständigen?

        Ich hab ja nix dagegen das man mit Frontantrieb beginnt, aber als Mann fährt man dann schon Heckantrieb… 😉

  4. MFetischist says:

    Porscheschreck und Wolf im Schafspelz(!)… So wie es für immer sein sollte. 

    • der_ardt says:

       bin mal gespannt obs solche Videos vom F10 M5 geben wird..

      • schild says:

        So ähnlich 😀 Der einzige Drift im Video wird jedoch ne Autobahnauffahrt hoch sein und danach wird Chris Harris nur noch davon schwärmen, wie bequem man seinerzeit mit dem F10 250+ fahren durfte. 😉

    • r8v8 says:

       Ja, Mann! Das ist für mich der BMW. Ich bin durch dieses Auto zum Fan geworden. Mein Vater hatte einen solchen M5 in weiss, so wie es damals in war mit Spoilerpaket (80er Jahre, würg)!  Leider war er im Winter ziemlich problematisch (er hat immer einen Sandsack hinten drin gehabt), weswegen er ihn dann auch im Allgäu bei überfrierender Nässe zerlegt hat (6 mal überschlagen). Danach ist er dann auf 200 Turbo umgestiegen. Das war auch toll, aber der M5 wird immer in meinem Herzen sein. Was für ein Auto!  

  5. Andreas Krieger says:

    Bury me in the E28 M5…..

  6. Ahead says:

    In 4:43 fangen die BBS an sich aufzulösen 😉

  7. […] einen 745i der Generation E23 angeboten, der vom 286 PS starken Sechszylinder aus BMW M635CSi und BMW M5 E28 angetrieben […]

  8. […] leistet 277 PS und kam in den folgenden Jahren in kaum veränderter Form als Kraftquelle von BMW M5 E28 und BMW M635 CSi zum […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden