BMW X1 Facelift 2012: Mehr Bilder und Infos zu X1 xDrive25d & Co.

BMW X1 | 3.05.2012 von 14

Wenige Wochen nach der offiziellen Weltpremiere für das BMW X1 Facelift (E84 LCI) auf der New York Auto Show liefert BMW nun zahlreiche neue Bilder …

Wenige Wochen nach der offiziellen Weltpremiere für das BMW X1 Facelift (E84 LCI) auf der New York Auto Show liefert BMW nun zahlreiche neue Bilder und die technischen Infos zur Modellpflege nach.

Bereits vor dem Facelift und somit auch vor der Markteinführung auf dem US-Markt konnte BMW 275.000 Einheiten des kleinsten X-Modells verkaufen, trotz aller Kritik am Innenraum hat sich der X1 somit zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Mit dem Facelift soll das Interieur eine deutliche Aufwertung erfahren, außerdem werden die Motoren auf den neuesten Stand gebracht und das Exterieur-Design in Details verfeinert. Mehr Individualisierung erlauben die erstmals bei einem BMW X-Modell angebotenen Ausstattungslinien Sport Line, xLine und das M Sportpaket.

Neuer Basis-Diesel ist ab dem Facelift der BMW X1 sDrive16d mit 116 PS, Hinterradantrieb und einem Verbrauch von 4,9 Liter auf 100 Kilometer im EU-Zyklus. Der Einstiegs-X1 beschleunigt in 11,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h. Am anderen Ende der Diesel-Palette arbeitet künftig der BMW X1 xDrive25d mit Biturbo-Vierzylinder und 218 PS. Der bis zu 230 km/h schnelle Top-Diesel beschleunigt in 6,8 Sekunden auf 100 km/h und verbraucht im Normzyklus 5,9 Liter auf 100 Kilometer.

Bei den Benzinern reicht die Motorenpalette vom X1 sDrive18i mit 150 PS starkem Saugmotor (!) über die Varianten BMW X1 sDrive20i und xDrive20i mit 184 PS starkem Turbo-Vierzylinder bis hin zum 245 PS starken xDrive28i. Der in Nordamerika ebenfalls erhältliche BMW X1 xDrive35i ist in Deutschland wie angekündigt nicht bestellbar.

Für fast alle Modelle steht neben einem manuellen Sechsgang-Getriebe auch die bekannte Achtgang-Automatik zur Wahl, Ausnahmen sind der X1 sDrive18i (optional mit Sechsgang-Automatik) sowie die nur mit manuellem Getriebe bestellbaren Dieselmodelle X1 sDrive16d und sDrive20d EfficientDynamics Edition.

Die Motorenpalette im Überblick (Leistung, Drehmoment, 0-100, Vmax, Normverbrauch):

  • BMW X1 sDrive16d – 116 PS / 260 Nm / 11,5 / 190 km/h / 4,9l
  • BMW X1 sDrive18d – 143 PS / 320 Nm / 9,6 (9,9) / 202 / 4,9 (5,0)
  • BMW X1 xDrive18d – 143 PS / 320 Nm / 9,9 (10,1) / 195 / 5,5 (5,4)
  • BMW X1 sDrive20d ED – 163 PS / 380 Nm / 8,3 / 215 / 4,5
  • BMW X1 sDrive20d – 184 PS / 380 Nm / 7,8 (7,9) / 220 (218) / 4,9 (5,0)
  • BMW X1 xDrive20d – 184 PS / 380 Nm / 8,1 (8,1) / 215 (213) / 5,5 (5,4)
  • BMW X1 xDrive25d – 218 PS / 450 Nm / 6,8 (6,8) / 230 (228) / 5,9 (5,5)
  • BMW X1 sDrive18i – 150 PS / 200 Nm / 9,7 (10,4) / 202 (200) / 7,7 (7,9)
  • BMW X1 sDrive20i – 184 PS / 270 Nm / 7,4 (7,7) / 220 / 6,9 (6,7)
  • BMW X1 xDrive20i – 184 PS / 270 Nm / 7,8 (7,9) / 215 / 7,5 (7,1)
  • BMW X1 xDrive28i – 245 PS / 350 Nm / 6,1 (6,5) / 240 / 7,7 (7,2)
    (Werte in Klammern für Modelle mit Automatikgetriebe)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden