Der Nächste bitte: USA erhalten M3-Sondermodell in Frozen Black

BMW M3 | 10.06.2011 von 23

Langsam aber sicher wird es schwierig, die Editions- und Sondermodelle auf Basis des BMW M3 mit Hilfe der Fingern zweier Hände zu zählen und in …

Langsam aber sicher wird es schwierig, die Editions- und Sondermodelle auf Basis des BMW M3 mit Hilfe der Fingern zweier Hände zu zählen und in Garching macht man munter weiter: Nun erhalten auch die USA eine Frozen Black Edition des M3. Die matte Farbe, die Designchef Adrian van Hooydonk einst exklusiv auf seinem Dienstwagen spazieren fuhr, ist mittlerweile über BMW Individual für viele Baureihen bestellbar, aber im Straßenbild weiterhin äußerst selten.

Die Sonderserie für die USA ist auf 20 Einheiten limitiert und gefällt nicht nur wegen der Außenfarbe, sondern auch wegen den vom M3 GTS bekannten Felgen vor roten Bremssätteln und den roten Kontrastnähten im ansonsten schwarzen Innenraum. Alle Fahrzeuge sind mit dem siebenstufigen Doppelkupplungsgetriebe und dem Competition Paket ausgestattet, was den sportlichen Anspruch des Sondermodells unterstreicht.

Falls einer unserer Leser Interesse an dem Sondermodell hat, sollte er den Festpreis von $79.650 zur Hand und eine gute Telefonverbindung haben, denn 19 der 20 Exemplare werden am 16. Juni ab 8.30 Uhr Vormittags pazifischer Zeit verkauft. Das 20. Exemplar möchte BMW Nordamerika zunächst behalten und eventuell zu einem späteren Zeitpunkt anderweitig veräußern.

23 responses to “Der Nächste bitte: USA erhalten M3-Sondermodell in Frozen Black”

  1. Anonymous says:

    Solche Konfigurationen findet man auch ab und an auf dem dt. Markt, da jedoch selbstverständlich nicht als spezielle Sonderedition deklariert.

    Jedenfalls über Individual auch hierzulande realisierbar.

    Zum Design ansich muss man – denke ich – kaum Worte verlieren. Böse und tierisch geil!

    Danke für die Bilder Benny =)

  2. BMW-Fan/a says:

    Das richtige für die Amis. Erinnert so ein bischen an ein Muscle-Car. Ich find das richtig geil!!!

  3. BMW-Fan/a says:

    Das richtige für die Amis. Erinnert so ein bischen an ein Muscle-Car. Ich find das richtig geil!!!

  4. Jeero says:

    So langsam langweilen die ganzen “Sondermodelle”. Da ist nichts spezielles dran…das Fahrzeug bekomme ich auch ohne Probleme über BMW Individual. Mein Wunsch wäre gewesen, gerade zum Jubiläum des BMW M3, die alten Sondermodelle neu aufleben zu lassen. Z. b. ein BMW M3 E92 in british racing green mit der dazugehörigen Innenaustattung wie der BMW M3 GT E36. Oder man hätte den M3 in den Lackierungen Lachssilber oder Diamantschwarz mit der dazu passenden Stoffausstattung im Karo-Muster als Sondermodell aufgelegt 🙂

    • Anonymous says:

      das “dazu passenden Stoffausstattung im Karo-Muster als Sondermodell aufgelegt :-)” klingt nach Golf GTI.

      Sonst hast du meine volle Zustimmung vor allem bezüglich des British Racing Green(en) M3 =).

      Und das alles bitte hübsch mit aufwendiger durchnummerierter Plakette.

  5. Hais says:

    Die 55 K € sind ja echt ein Schnäppchen … Hier in D zu dem Preis nicht annähernd realisierbar … leider … ansonsten einfach Hammer das Auto

  6. Hais says:

    Die 55 K € sind ja echt ein Schnäppchen … Hier in D zu dem Preis nicht annähernd realisierbar … leider … ansonsten einfach Hammer das Auto

  7. Hais says:

    Die 55 K € sind ja echt ein Schnäppchen … Hier in D zu dem Preis nicht annähernd realisierbar … leider … ansonsten einfach Hammer das Auto

  8. Hais says:

    Die 55 K € sind ja echt ein Schnäppchen … Hier in D zu dem Preis nicht annähernd realisierbar … leider … ansonsten einfach Hammer das Auto

  9. Jeero says:

    Ja. Klingt leider nach Golf GTI, war aber damals halt so: http://germancarsforsaleblog.com/wp-content/uploads/2009/05/f499_1.jpg

  10. User says:

    Sehr hübsch, aber warum das als “Sondermodell” kommen muss, versteh ich nicht.
    Die Bilder von Tomirri dürften doch genau dieses Modell zeigen, oder?
    http://www.tomirriphotography.com/new/BlackM3/ (von dem stammen auch die Bilder vom GTS & Frozen Black M3 in London)

  11. elSrb says:

    um´s mal auf Serbisch zu sagen BOMBONA!!!

  12. elSrb says:

    um´s mal auf Serbisch zu sagen BOMBONA!!!

  13. Insider says:

    Für 55k bekommt hier gerade mal einen halbwegs vernünftigen 335 E92. Aber gut, mit den deutschen Zahltrotteln kann man es ja machen, denkt sich BMW.

    • Anonymous says:

      …so kam der Insider, lad sein Müll ab uind verschwand wieder ins Nirwana… ;D

      • lnsider says:

        Meinst du vielleicht “lud”? Du solltest in der Hauptschule echt besser aufpassen, bald sind doch bestimmt Abschlussprüfungen oder sowas. Aber ich seh’ schon, Interpunktion und Rechtschreibung sind wohl nicht so dein Ding.

  14. chief says:

    Ich besitze dieses Sondermodell seit Freitag hier in Deutschland. Es ist wirklich sehr aggressiv gestyled und gefällt mir super. Einzig und allein um die Lackpflege mache ich mir zur Zeit noch Gedanken.

  15. tomrosales says:

    @chief

    Hast du überhaupt den Text gelesen? Dieses Sondermodell ist erst ab dem 16. Juni bestellbar!

  16. tomrosales says:

    @chief
    Hast du überhaupt den Text gelesen? Dieses Sondermodell wird erst ab dem 16. Juni verkauft!

    • Anonymous says:

      Und hast du nicht gelesen das man den sich 1:1 so über Individual realisieren lassen kann und schon ein paar derartige bei BMW in Deutschland rumstehen, jedoch nicht den Vermerk der Sonderserie in der Fahrgestellnummer tragen?

      PS: Bei Riller&Schnauck stand auch wochenlang einer rum.

  17. […] wir vor ein paar Tagen über die auf 20 Einheiten limiterte BMW M3 Frozen Black Edition berichtet haben, war im Grunde schon absehbar, dass der Verkauf der Fahrzeuge nicht besonders lange […]

  18. Mich0r says:

    schon gefahren 😀

  19. […] von BMW ist die Palette derartiger Lackierungen bereits auf ein erstaunliches Maß angewachsen: Mit Frozen Black, Frozen Grey, Frozen Bronze, Frozen Silver, Frozen Dark Blue und Frozen Polar Silver tauchen nicht […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden