Lust auf Farbe? BMW 1er Coupé in Power Green Metallic

BMW 1er | 9.04.2010 von 23

Das BMW 1er Coupé macht eigentlich in jeder Farbe eine gute Figur, aber wer es besonders auffällig mag, könnte bei der BMW Niederlassung Leipzig fündig …

Das BMW 1er Coupé macht eigentlich in jeder Farbe eine gute Figur, aber wer es besonders auffällig mag, könnte bei der BMW Niederlassung Leipzig fündig werden. Rein zufällig haben wir dort gestern einen E82 in der Farbe Power Green Metallic gesehen, der andererseits auch kaum zu übersehen war.

Das BMW 120i Coupé wird von einem 170 PS starken Reihenvierzylinder angetrieben, der im Alltag gerne höhere Drehzahlen sieht, denn im unteren Drehzahlbereich brennt der Saugmotor nicht unbedingt ein Feuerwerk ab. Vom verbauten M Sportpaket profitiert sowohl die Optik als auch die Querdynamik und insgesamt scheint die gewählte Ausstattung einen guten Kompromiss darzustellen.

BMW-1er-Coupé-Power-Green-Metallic-03

In der offiziellen Preisliste taucht die Farbe Power Green nicht auf und auch uns war die Existenz dieser Lackierung bisher völlig unbekannt. Wir können insofern nicht sagen, ob die Farbe für eventuelle Interessenten einfach bestellbar ist oder ob es sich praktisch um ein Einzelstück handelt, letzteres erscheint uns aber wenig wahrscheinlich. Wir werden versuchen, zeitnah mehr über die Farbe in Erfahrung zu bringen und dann natürlich erneut berichten.

23 responses to “Lust auf Farbe? BMW 1er Coupé in Power Green Metallic”

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von BimmerToday erwähnt. BimmerToday sagte: Lust auf Farbe? BMW 1er Coupé in Power Green Metallic: Das BMW 1er Coupé macht eigentlich in jeder Farbe eine gute… http://bit.ly/bIjDi2 […]

  2. pousa13 says:

    wow das is mal viel farbe
    wobei, wenn man da schwarze akzente dazu setzt könnte die farbe echt ganz interessant sein 🙂

    ich bin gespannt was ihr noch so in erfahrung bringen könnte, vorallem da anscheinend nur der normale metallic aufpreis verlangt worden ist / verlant wird

  3. kr1s says:

    Sehr schön, die Farbe hat einen schönen Effekt, welcher die Kanten sehr gut zur Geltung bringt. In orange oder gelb (jeweils mit diesen Effekten) könnte ich ihn mir auch sehr gut vorstellen. Schade nur, dass “wrikliche Farben” so selten sind.

    Chris

  4. Clemens says:

    Das sieht einfach klasse aus. Schade, daß man sich bei BMW mit auffälligen Farben so schwer tut. Sedonarot, Marrakeschbraun und Tahitigrün sind wohltuende Ausnahmen, aber sonst sieht es eher mau aus. Bei Schwarz, Silber und Grau kann man dafür zwischen mehreren Farbtönen wählen. Wie langweilig! Wenigstens Blautöne sind in ausreichender Zahl zu haben.

    • kr1s says:

      Dabei hatten sie in der Vergangenheit schon ein paar ausgefallenere Farben, phönixgelb, fidschigrün, fashionrot, urbangrün, dakargelb, zum Beispiel.

      Chris

    • Lennardt says:

      Wenn die ausgefalleneren Farben angeboten werden und sich eine goße Zahl dafür entscheidet, sieht man die überall rumstehen, also wirken sie schnell langweilig und dann gerade aufgrund der Farbe auch noch billig. Was das Werk verlässt sollte unauffällig sein, finde ich, damit man sich an Farben wie oben nicht satt sieht.
      Die Farbe oben könnte noch ein Ticken dunkler sein, so ist mir das weder hell noch dunkel genug..

  5. DuD says:

    Eine HAMMERFARBE!!!
    Dieses Fahrzeug ist einmalig auf der Welt. Die Farbe war eine Versuchsfarbe von BASF um die Möglichkeiten der Pulverbeschichtungen im Werk Leipzig zu demonstrieren.

    Wer Interesse an diesem Unikat hat, kann sich gern bei mir melden

    • Wooden says:

      Wieso bei Dir? Bist Du das Autohaus? 😉

      Die Lackierung des 120i bekam doch einen Farbcode zugewiesen, so dass über Individual eine Bestellung logisch erscheint.

      Dennoch richtig starke Farbe!

  6. RickSupertrick says:

    Es stimmt was DuD schreibt, der wahrscheinlich ein Verkäufer der Niederlassung sein wird. Ursprünglich war das Fahrzeug sogar für die IAA gedacht, aber stattdessen fristet diese arme Karre schon seit 9 Monaten vor der Leipziger Niederlassung dahin und niemand interessierte sich bisher dafür.

  7. DuD says:

    Naja, das Autohaus bin ich nicht, aber ein Teil davon 😉
    Ja, ich Bin Verkäufer in der Niederlassung Chemnitz. (dazu gehört auch die NL Leipzig)

  8. Harry says:

    Da der Lack mit 650 ausgepreist ist, hatte ich beim ersten Click die Hoffnung auf eine Serienfarbe. Dieses Butterbrotfarben Einerlei kann ich bald nicht mehr sehen.
    Das Grün hier hätte ich für das Froschtaxi meiner Frau sofort bestellt.
    Sehr schade…man sollte mal wieder etwas Mut zeigen.

    Abgesehen vom Motor ist das Fahrzeug sehr stimmig ausgestattet. Wenn ich Bedarf hätte – würde nich lange zögern.

    • schorse says:

      650 findest du für nen lack teuer?
      schau mal bei mercedes da kostet das silber für den sls unglaubliche 12000 euro 😀

      • Ewtalburg says:

        bei Mercedes muß du 2.000euro nachzahlen für ein normales Auto (Avantgarde, elegance), sonst gibt es nur Garten-Grill version (Classic) 🙂 😀

        • schorse says:

          mercedes ist sowieso lächerlich was die preise angeht
          ein S65 AMG als langversion hat einen basipreis von 220.000 euro
          es gibt nur eine sache worum ich mercedes beneide und das ist die uhr die bei der s-klasse und dem cl unter dem navi bildschirm im amaturenbrett eingebaut ist die finde ich richtig edel hat was

  9. Harry says:

    NEIN – ich meinte, anhand des normalen Preises dachte ich, es ist eine reguläre also bestellbare Farbe.

  10. Stephan S. says:

    Ich find’s furchtbar. Ein BMW als fahrendes Gummibärchen.
    Es mag ja für manchen langweitlig erscheinen, aus dem üblichen Farbspektrum zu
    wählen. Bei einem 08/15 Kleinwagen vielleicht – bei einem BMW ein absolutes NO GO !!!

  11. Ewtalburg says:

    Südtirol-Apfelgrün

  12. _.M@xi.KinQ' says:

    Hat das Teil vorne grüne Bremsblöcke?

    • Benny says:

      Nein, man sieht nur auf dem einen Bild die hintere Wand des Radhauses, die offenbar ebenfalls lackiert ist. Die Bremsblöcke sind in normalem grau ausgeführt.

  13. […] Frühjahr haben wir über ein BMW 1er Coupé in Power Green Metallic berichtet, das bei der BMW Niederlassung Leipzig zum Verkauf stand und vielleicht waren unsere […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden