Neue Spyshots vom Heck des BMW 5er F10

BMW 5er | 8.10.2009 von 10

Auch der BMW 5er F10 ist weiterhin fleißig auf Testfahrten in und um München unterwegs und wurde dabei mal wieder erwischt. Unserem Leser Markus sind …

Auch der BMW 5er F10 ist weiterhin fleißig auf Testfahrten in und um München unterwegs und wurde dabei mal wieder erwischt. Unserem Leser Markus sind dabei einige qualitativ sehr hochwertige Aufnahmen gelungen, die uns das Heck des F10 in hoher Auflösung zeigen.

Leider war es ihm nicht vergönnt, auch Bilder von der Front des Fahrzeugs machen zu können, aber auch so sind wir ihm sehr dankbar für die tollen Bilder. Gut erkennbar sind die neuen LED-Leuchtbänder, die wir auch vom BMW 7er, dem Z4 E89 und anderen neuen Modellen kennen. Der Ausschnitt darüber entspricht offenbar der Position des Blinkers.

5er-f10-05

In der Heckschürze fallen außerdem die kleinen Reflektoren an den Seiten auf, die wir auch schon vom aktuellen Modell kennen. Anhand der Endrohre liegt die Vermutung nahe, dass der von Markus erwischte Prototyp keinen V8-Motor trägt, stattdessen wird es sich um einen Reihensechszylinder oder aufgeladenen Vierzylinder handeln.

Da letztere aber wohl erst 2011 im neuen BMW 1er Premiere feiern werden, handelt es sich unserer Meinung nach entweder um einen BMW 530d oder um einen BMW 530i. Auf den Markt kommen wird der neue BMW 5er im April oder Mai 2010, nachdem er auf dem Genfer Salon im März seine Publikumspremiere gefeiert haben wird.

Wir rechnen damit, schon im Vorfeld des Genfer Automobilsalons erste offizielle Bilder vom BMW 5er F10 zeigen zu können. Denkbar sind auch diverse Teaser-Bilder, wie wir sie auch im Vorfeld der X1-Premiere zu sehen bekamen. Eines ist sicher: Sobald es etwas Neues zum nächsten 5er gibt, werdet ihr es hier bei uns erfahren!

  • Mitch

    sieht doch von hinten aus, als würden die “Sonnenstrahlen” doch nicht ganz verschwinden und doch wieder auftauchen??

  • Benny

    Die Strahlen nicht, aber die Sonne 😉
    Ich denke, dass wird ziemlich ähnlich wie beim 7er F01 aussehen, also mit mehreren LED-Leuchtbalken übereinander, die nach außen hin nach oben geschwungen sind. Ähnliches sieht man ja auch beim Z4 E89, beim 5er GT sowie in abgeschwächter Form beim E90 LCI.

  • zander

    Wird es zur Markteinführung einen 520d geben?

  • Benny

    Offiziell ist natürlich noch nichts, aber ich gehe davon aus, ja. Damit kann man gleich zur Premiere mit sehr guten Verbrauchswerten werben, eventuell sogar mit ner 4 vor dem Komma.

  • zander

    Falls er kommt, wird es der 20d sein, wie wir ihn heute kennen? 2 Liter, 177PS, ein Turbo?

  • Benny

    Ehrliche Antwort: Keine Ahnung.

    Aktuell ist der 20d wohl der beste 2-Liter-Diesel, den man kaufen kann, insofern besteht nicht unbedingt großer Grund zum Nachbessern. Dennoch ist klar, dass man bei BMW weiter an Verbesserungen arbeitet.
    Die grundsätzlichen Daten wie Hubraum und Anzahl der Turbolader dürften gleich bleiben, denn mit dem N47 hat BMW derzeit einen sehr kosteneffizienten Motor, der von 115 bis 204 PS Verwendung findet. Zwei Lader sind im 20d nicht nötig, den N47 S mit Registerturbo werden wir meiner Meinung nach auch noch im F10 sehen, aber nicht als 20d. Der wird entweder als 523d oder als 525d kommen, davon gehe ich zumindest aus. Ob es beim 20d bei den 177 PS bleibt oder es leichte Anpassungen gibt, ist schwierig vorherzusagen. Es könnte sein, dass die Leichtung gleich bleibt und dafür der Verbrauch sinkt. Oder man belässt den Verbrauch gleich, erhöht aber die Leistung um 5 oder 10 kW. Eine genaue Antwort darauf kann ich Dir leider im Moment noch nicht geben.

  • Clemens

    Ich vermute, daß man auf jeden Fall früh einen Vierzylinder-Diesel einführen wird, um dem Mercedes E 250 CDI Paroli zu bieten. Wenn BMW ähnliche Maßnahmen wie beim 320d Efficent Dynamics Edition (Was für eine sperrige Bezeichnung!) anwendet, könnten dessen 5,3 Liter Verbrauch wohl werbewirksam unterboten werden.

  • Ivano

    Könnt ihr mir sagen,ob bei Einführung auch das M-Paket direkt angeboten wird?
    Wie war das denn beim E60 der Fall?

    LG,ivano

  • Benny

    Das kommt in der Regel nicht zur Einführung, beim E60 kam es sogar erst nach der Premiere des M5, also sehr spät. Beim 3er E90 kam es aber lange vor der M3-Premiere. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, aber ich würde sagen, es kommt frühestens ein halbes Jahr nach der Premiere, also im Herbst 2010.

  • Peter

    Also zur Markteinführung in Deutschland am letzten März-Wochenende 2010 wird es nur den 523i, den 530d und den 535i geben. Das Sportpaket ist nicht vom Start weg verfügbar. Die möglichen SA’s entsprechen denen des 7er’s.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden