Monaco: BMW Sauber F1 Team wieder ohne Punkte

Motorsport | 24.05.2009 von 0

Auch beim Formel 1-Rennen in Monaco blieb das BMW Sauber F1 Team ohne Punkte. Während Robert Kubica mit technischen Problemen ausschied, schaffte es Nick Heidfeld …

Auch beim Formel 1-Rennen in Monaco blieb das BMW Sauber F1 Team ohne Punkte. Während Robert Kubica mit technischen Problemen ausschied, schaffte es Nick Heidfeld immerhin ins Ziel.

Auf dem erreichten elften Platz, trotz zahlreicher Ausfälle vor ihm, ist das aber nur ein zweifelhafter Erfolg. Das Team war das ganze Wochenende über nicht in Fahrt gekommen, schon beim Qualifying gab es nur die Plätze 17 und 18.

Für das kommende Rennen in der Türkei ist ein größeres Aerodynamik-Paket mit neuem Doppel-Difussor geplant, das hoffentlich einen Sprung nach vorne bedeuten wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden