BMW M2 G87: Erlkönig-Fotos zeigen Curved-Display im G42

BMW 2er, BMW M2 | 6.05.2022 von 0

Das reguläre 2er Coupé (G42) verzichtet bisher auf das Curved Display, aber mit dem BMW M2 (G87) wird der modernere Display-Verbund unter einem geschwungenen Deckglas …

Das reguläre 2er Coupé (G42) verzichtet bisher auf das Curved Display, aber mit dem BMW M2 (G87) wird der modernere Display-Verbund unter einem geschwungenen Deckglas offenbar auch im kompakten Hecktriebler aus München Einzug halten. Zu sehen ist dieses Detail auf einem frischen Erlkönig-Foto bei Motor1.com, auf dem das neue Design dank hochgeklappter Abdeckungen klar erkennbar ist. Wir dürfen davon ausgehen, dass mit dem Curved Display auch die aktuelle Infotainment-Variante iDrive 8 kommt.

Dabei ist klar: Die Änderung am Layout des Armaturenträgers und beim Stand des iDrive-Systems werden – wenn überhaupt – nicht lange exklusiv für den BMW M2 bleiben, sondern dürften auch zügig auf die übrigen Varianten des BMW 2er Coupé (G42) ausgeweitet werden. Da der BMW M2 noch in diesem Jahr vorgestellt wird und nach aktuellem Stand Anfang 2023 seinen Marktstart feiern soll, dürfte auch dem BMW 2er Coupé ein ungewohnt frühes Interieur-Facelift für die Integration des Curved-Display bevorstehen. "

Wenn BMW in diesem Tempo weitermacht, dürfte der Display-Verbund bald beinahe flächendeckend Standard sein: Mit dem bereits enthüllten BMW 3er Facelift (G20 LCI) erhält der Mittelklasse-Bestseller den neuen Look noch im Sommer, 2023 folgt das BMW 1er Facelift (F40 LCI) ebenfalls mit Curved Display. Dass wenig später oder vielleicht sogar zeitgleich auch das BMW 2er Gran Coupé (F44) ein entsprechendes Update erhält, liegt auf der Hand. Ebenfalls schon mit Curved Display erwischt wurden die Modellpflege von BMW X5 (G05 LCI) und X6 (G06 LCI) sowie die völlig neue Generation des BMW 5er (G60) inklusive der Elektro-Variante i5.

Sowohl für den BMW M3 Touring (G81) als auch für den BMW M2 (G87) und andere kommende M-Modelle dürfen wir davon ausgehen, dass die Designer einen M-spezifischen Look entwickeln und iDrive 8 auch mit Hilfe von besonderen Anzeigen auf eine noch sportlichere Ebene heben: Schon in aktuellen Modellen mit iDrive 7 erhältliche Features wie der Drift-Analyser werden mit Sicherheit auch eine Entsprechung in iDrive 8 erhalten.

Find us on Facebook

Tipp senden