BMW 4er Gran Coupé: Fotos zur G26-Produktion in München

BMW 4er | 1.07.2021 von 2

Im BMW Werk München ist der Startschuss für die Serien-Produktion des neuen BMW 4er Gran Coupé G26 gefallen. Die zweite Generation des viertürigen Coupés mit …

Im BMW Werk München ist der Startschuss für die Serien-Produktion des neuen BMW 4er Gran Coupé G26 gefallen. Die zweite Generation des viertürigen Coupés mit der praktischen großen Heckklappe feiert im November 2021 ihren weltweiten Marktstart, ist auf vielen Märkten aber schon jetzt bestellbar. Zunächst werden wie üblich die Fahrzeuge für die Händler-Erstausstattung gebaut, damit BMW-Händler in aller Welt im November entsprechende Modelle in ihren Showrooms präsentieren können.

Auf den ersten Fotos von der Produktion in München sehen wir das neue BMW 4er Gran Coupé erstmals in San Remo Grün, weitere Fotos zeigen den Viertürer in Weiß und mit der von den offiziellen Pressefotos bekannten Lackierung in Aventurinrot Metallic. Dank des optionalen M Sport-Pakets tritt der gezeigte BMW 420d xDrive in Grün beinahe ebenso selbstbewusst auf wie das rote M440i Gran Coupé, das natürlich über den wesentlich potenteren Antrieb verfügt.

Einen zweiten Blick verdient die leider nur auf einem einzigen Foto zu sehende Front des grünen BMW 4er Gran Coupé, denn das gezeigte Fahrzeug trägt die Shadow Line mit erweiterten Umfängen und daher die durch wenige geänderte Details deutlich weniger prominente Doppel-Niere: Das untere Drittel der Nieren trägt beim Gran Coupé – anders als bei Coupé und Cabrio – keine Einfassung in Wagenfarbe und wird dadurch weniger stark betont. Noch klarer wird dieser Unterschied in Verbindung mit hellen Außenfarben.

Genau wie die konventionell angetriebenen Varianten des 4er Gran Coupé wird auch das bis zu 530 PS starke Elektroauto BMW i4 im Werk München gebaut, auch hier ist der weltweite Marktstart für den November 2021 geplant. Das zweitürige 4er Coupé (G22) wird hingegen genau wie das BMW 4er Cabrio (G23) im Werk Dingolfing gebaut.

 

Das fertige BMW 4er Gran Coupé G26 rollt schließlich wie folgt auf die Straße:

    Find us on Facebook

    Tipp senden