BMW X5 Protection VR6 Video: Auf jedes Rennen vorbereitet

BMW X5 | 13.05.2020 von 0

Die meisten Autos erleben regelmäßig das, wofür sie gebaut wurden. Im Fall des BMW X5 Protection VR6 ist das hoffentlich anders, denn dann würde das …

Die meisten Autos erleben regelmäßig das, wofür sie gebaut wurden. Im Fall des BMW X5 Protection VR6 ist das hoffentlich anders, denn dann würde das schwer gepanzerte SUV seine Insassen regelmäßig vor Beschuss schützen. In einem kurzen Video setzen die Münchner ihr aktuell “sicherstes” Auto in Szene und zeigen, dass man an Bord eines gepanzerten X5 auch sehr spezielle Rennen gewinnen und daher auch in sehr kritischen Situationen entspannt bleiben kann – oder vielmehr könnte, denn eine solche Form der Gelassenheit setzt eine ganz besondere Art von Routine voraus.

Zu Beginn des Videos erfahren wir, welche enormen Kräfte notwendig wären, um einem Geschoss einfach davonzufahren: Grob überschlagen würde man die Kraft von einer Million Pferdestärken benötigen, wenn man denn überhaupt wüsste, wo genau man in wenigen Sekundenbruchteilen nicht mehr sein will. Nicht nur mit diesem Wissen lebt es sich deutlich entspannter, wenn man sich auf eine andere Form von Kraft verlassen kann: Im Inneren des BMW X5 Protection VR6 muss man das Rennen gar nicht gewinnen, weil das Geschoss ohnehin keine Chance gegen die Panzerung des Fahrzeugs hat.

Die Panzerung des gezeigten BMW X5 G05 erfüllt die Anforderungen der Widerstandsklasse VR6 und bietet demnach wirksamen Schutz vor Beschuss aus Faustfeuer- und Langwaffen mit Munition bis zu einem Kaliber von 7,62 x 39 FeC und 7,62 x 39 SC. Wer mit diesen Zahlen nichts anfangen kann: Selbst die Geschosse aus Waffen wie der AK-47 können die Panzerung des X5 VR6 nicht durchdringen. Außerdem fordert die Widerstandsklasse wirksamen Schutz vor seitlichen Ansprengungen mit bis zu 15 Kilogramm TNT aus vier Metern Abstand sowie rundum vor Handgranaten des Typs HG85. Optional bietet BMW auch eine verstärkte Dach-Panzerung an, um die Insassen vor Drohnen-Angriffen mit bis zu 200 Gramm C4-Sprengstoff zu schützen.

Damit diese Fähigkeiten nicht wirklich überprüft werden müssen, bleibt der VR6 rein optisch ein fast normaler BMW X5 M50i. Kenner achten natürlich auf die verstärkten Scheiben, aber auf den ersten Blick fällt der gepanzerte X5 nicht weiter auf. Im Fall der Fälle steigern ein auslaufhemmender Tank mit selbstschließender Ummantelung, eine Spezialbereifung mit verstärkten Reifenflanken und die 530 PS des V8-Biturbo die Flucht-Chancen.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Um deutlich mehr als ein anfliegendes Projektil geht es bei den echten Beschusstests, bei denen der BMW X5 Protection VR6 seine Sicherheit nachweisen musste. Das Ergebnis ist ein äußerlich ziemlich zerstörtes Fahrzeug, das aber seinen wichtigsten Zweck erfüllt hat: Trotz heftigem Beschuss sind weder Geschosse noch Splitter in den Innenraum vorgedrungen und konnten die Insassen verletzen. Dennoch deuten die Bilder an, dass scharfer Beschuss im echten Leben für andere Reaktionen sorgen dürfte als im Werbefilmchen.

Find us on Facebook

Tipp senden