BMW 6er Coupé: Vilner verpasst E63 individuelles Luxus-Interieur

BMW 6er | 11.07.2019 von 0

Mit dem 6er Coupé der Generation E63 feierte BMW vor 16 Jahren das Comeback einer Baureihe, die zuvor für mehr als ein Jahrzehnt nicht gebaut …

Mit dem 6er Coupé der Generation E63 feierte BMW vor 16 Jahren das Comeback einer Baureihe, die zuvor für mehr als ein Jahrzehnt nicht gebaut wurde. Das Luxus-Coupé auf Basis des 5er E60 wurde kontrovers diskutiert, längst nicht alle Betrachter konnten sich mit dem auffälligen Design anfreunden. Klar ist aber: Wer einen BMW 6er E63 oder die Cabrio-Variante E64 fährt, zieht Blicke auf sich – das gilt heute genau wie vor 16 Jahren.

Ein zum extrovertierten Exterieur passendes Interieur präsentieren nun die Innenraum-Experten von Vilner, die im Kunden-Auftrag ein einzigartiges Fahrzeug realisiert haben. Wildleder, Alcantara und braun lackierte Interieurleisten wurden mit blauen Kontrastnähten und Akzenten zu einem Gesamtkunstwerk kombiniert, das auf jeden Fall hochgradig individuell ist.

Dass die gewählten Farben nicht jedermanns Geschmack treffen, dürfte dem Besitzer dabei sehr bewusst sein. Denn genau darum geht es Vilner Garage bei vielen Projekten: Ausgefallene Wünsche erfüllen, die ab Werk auch für viel Geld nicht erhältlich sind. Im Fall des BMW 6er E63 und anderer älterer Modelle kommt hinzu, dass die Veredelung bei Vilner die etwas in die Jahre gekommenen Innenräume haptisch auf ein Niveau bringt, das selbst den Neuzustand mühelos übertrifft.

In der folgenden Generation blieb das Design der BMW 6er-Reihe zwar eigenständig, rückte aber dennoch näher an den Geschmack des Mainstreams heran. Mit der Einführung des viertürigen 6er Gran Coupés wurde außerdem eine neue Zielgruppe erschlossen, für die ein Zweitürer nicht in Frage kommt. Heute ist der 6er zum geräumigen Gran Turismo geworden, die Rolle des früheren 6ers spielt inzwischen die nicht nur dem Namen nach noch exklusiver positionierte BMW 8er-Reihe.

(Fotos: Vilner Garage / BMW)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden