Prominent fotografiert: Brooklyn Beckham trifft BMW Z4 G29

BMW Z4 | 10.04.2019 von 0

Der neue BMW Z4 Roadster begeistert nicht nur beim Fahren, auch für Außenstehende und Fotografen hat er viel zu bieten. Besonders prominent fotografiert wurde die …

Der neue BMW Z4 Roadster begeistert nicht nur beim Fahren, auch für Außenstehende und Fotografen hat er viel zu bieten. Besonders prominent fotografiert wurde die dritte Z4-Generation nun von Brooklyn Beckham, der sich dem Roadster nahe der kalifornischen Wüstenstadt Coachella widmete. Gemeinsam mit seiner Hasselblad 503 setzte der Sohn von David und Victoria Beckham sich selbst und den Zweisitzer vor der Wüstenkulisse in Szene.

Entstanden sind einige starke Fotos, auf denen wir die BMW Z4 First Edition in Frozen Orange bestaunen können. An der Konfiguration des Foto-Fahrzeugs war Brooklyn Beckham von Anfang an beteiligt, er besuchte das Design-Studio der BMW Group bereits im vergangenen Sommer und besprach seine Wünsche mit dem Team in München.

Fortgesetzt werden soll die Partnerschaft zwischen BMW und Brooklyn Beckham im Rahmen des Coachella Valley Music and Arts Festivals, das seit Jahren zu den kulturellen Höhepunkten im Süden Kaliforniens zählt und sich über unzählige prominente Besucher freuen darf.

Wie schon in den letzten Jahren wird BMW mit speziell gestalteten i8 vor Ort sein. Schon jetzt ist klar, dass der diesjährige BMW i8 Roadster im Coachella-Look ein besonderes Foto-Date mit Brooklyn Beckham haben wird. Mit seinen 374 PS ist der Plug-in-Hybrid nur aus europäischer Sicht noch etwas stärker als der nun fotografierte BMW Z4 M40i: In den USA wird der Z4 bekanntlich ohne Otto-Partikelfilter verkauft, weshalb der Reihensechszylinder dort sogar 388 PS an die Hinterräder schicken kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden