BMW M760Li xDrive mit V12-Power in Individual-Rubinrot

BMW 7er | 7.01.2019 von 0

Wer sich die Wartezeit auf das BMW 7er Facelift 2019 etwas verkürzen will, könnte mit einigen aktuellen Fotos aus dem Mittleren Osten genau die richtige …

Wer sich die Wartezeit auf das BMW 7er Facelift 2019 etwas verkürzen will, könnte mit einigen aktuellen Fotos aus dem Mittleren Osten genau die richtige Ablenkung erhalten: Für besonders an kräftigen Farben interessierte Kunden hat BMW Abu Dhabi Motors einen M760Li xDrive mit Individual-Lackierung in Ruby Red bestellt.

Das kräftige Rot ist deutschen Individual-Kennern unter dem Namen Rubinrot bekannt und zeigt ein weiteres Mal, dass Luxuslimousinen nicht nur in den bei deutschen Kunden üblichen Farben von Schwarz über Dunkelgrau bis Silber gut aussehen können. Die M Performance-Elemente in Cerium Grey setzen zusätzliche Akzente und heben den 7er noch stärker aus der Masse heraus.

Den selbstbewussten Auftritt mit Lackierung in Rubinrot kann sich der BMW M760Li xDrive ohne jeden Zweifel erlauben, schließlich ist er mit 610 PS das bisher zweitstärkste von BMW in Serie auf die Straße gebrachte Automobil – nur der M5 Competition bietet mit 625 PS noch etwas mehr Leistung. Auch die Sprint-Zeit von 3,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h ist zweifellos ein guter Grund, es mit der klassenüblichen Zurückhaltung nicht ganz so genau zu nehmen.

Einen scharfen Kontrast zur roten Lackierung stellt der Innenraum dar, denn hier spielt Weiß die Hauptrolle. Zu sehen ist die BMW Individual Volllederausstattung Merino Feinnarbe Rauchweiß, die mit edlen Hölzern in dunklem Braun kombiniert wird. Ein weiterer Beleg für die hochwertige Ausstattung des gezeigten M760Li sind auch die Laserlicht-Scheinwerfer, die sich an den blauen Design-Spangen im Inneren der Leuchtringe leicht erkennen lassen.

(Fotos: BMW Abu Dhabi Motors)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden