BMW 7er Facelift 2019: Enthüllt dieser Leak Teile der Frontpartie?

BMW 7er | 7.01.2019 von 10

Ein erster Teil des BMW 7er Facelift 2019 ist allem Anschein nach früher als geplant im Netz gelandet. Ein Foto von Instagram-User eng_aalhammadi zeigt die …

Ein erster Teil des BMW 7er Facelift 2019 ist allem Anschein nach früher als geplant im Netz gelandet. Ein Foto von Instagram-User eng_aalhammadi zeigt die nur noch teilweise verhüllte Front der Luxuslimousine und offenbart, wie die schon bei den Erlkönigen deutlich vergrößerten Nieren umgesetzt werden könnten. Die beiden Hälften der Doppel-Niere sind in der Mitte zu einem mächtigen Chrom-Element zusammengesetzt, auch die Streben der Niere sind entsprechend vergrößert.

Noch wuchtiger wirkt die Niere, weil mit dem Facelift scheinbar auch die Scheinwerfer etwas schmaler werden. Das neue Innenleben hält natürlich auch ein neues Tagfahrlicht-Design bereit, das mit seiner U-Form der aktuellen Formensprache entspricht. Die blauen Akzente dürften wie bisher ein Hinweis auf die optionale Laserlicht-Technik sein.

Mit dem BMW 7er Facelift 2019 grenzt sich die Limousine noch klarer vom 5er und allen anderen Baureihen ab, engster Verwandter in Sachen Status und Auftritt wäre unübersehbar der BMW X7. Auch das Luxus-SUV trägt eine markante Doppel-Niere und relativ schmale Scheinwerfer, wodurch es sich auf den ersten Blick vom X5 unterscheidet.

Welche Änderungen das Facelift am Heck bringen wird und welche Technik-Neuerungen in den 7er Einzug halten, dürfte in absehbarer Zeit offiziell enthüllt werden. Nach unseren Informationen ist der Marktstart für die Modellpflege noch im Frühjahr geplant, offizielle Bilder und Infos werden also nicht mehr lange auf sich warten lassen.

(Leak-Foto: Instagram, eng_aalhammadi)

10 responses to “BMW 7er Facelift 2019: Enthüllt dieser Leak Teile der Frontpartie?”

  1. Thomas says:

    Man orientiert sich anscheinend stark am Vision Future Luxury Concept von 2014. https://uploads.disquscdn.com/images/7b25e7b19d17141379774313644126648502b3244daf7949415e76fda5c1219d.jpg

    Wenn die Nieren noch größer werden, kann man sie zukünftig als Gefängniszellen an die JVA vermieten …

    • Pro_Four says:

      …Stasiverdacht!! 😉

    • Quer says:

      Naja so lange das BMW keine solche Dinger verbaut wie Audi passt das doch.

    • DanielS says:

      I want my Bangle back!

      PS.
      Also als ich seinerzeit den F01 mit seiner Riesenniere sah – da mußte ich schon schlucken.
      Aber was BMW jetzt uns jetzt mit dem 7er G11 LCI zumutet – das soll wohl den EU-Flottenverbrauch drücken. Weil sie den 7er mit aller Gewalt nicht mehr verkaufen möchten.
      Allenfalls in China.

  2. Stefan says:

    16.01.2019-endlich deutliche Abgrenzung vom G30 zumindest von aussen.

    • Fabi says:

      Hmmm… solange man diesen “Chrome-Firlefanz” nicht nehmen muss….
      Für mich ist mittlerweile in allen Modellen das M-Sportpaket Pflicht – kann mit den Basis oder Luxury Frontschürzen gar nix anfangen!

  3. B3ernd says:

    Audis SF Grill wirkt schon fast filigran gg. diese Niere?

  4. M. Power says:

    Es scheint so, als möchten sich die Hersteller mit immer grösseren Grills überbieten.
    Ist das noch die einzige Eigenständigkeit der Marken ?

  5. Fagballs says:

    Merchandise Idee: diesen Grill um 90 Grad drehen, Feuer drunter, Fleisch drauf :9

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden