Erste Live-Fotos: BMW X4 G02 mit BMW M Performance-Tuning

BMW X4 | 11.06.2018 von 3

Schon vor dem Marktstart des neuen BMW X4 G02 gibt es die ersten Tuning-Teile von BMW M Performance. Unsere Live-Fotos zeigen die neuen Anbauteile für …

Schon vor dem Marktstart des neuen BMW X4 G02 gibt es die ersten Tuning-Teile von BMW M Performance. Unsere Live-Fotos zeigen die neuen Anbauteile für den besonders sportlichen Auftritt, die uns am BMW Werk Spartanburg präsentiert wurden. Der gezeigte BMW X4 xDrive30i glänzt dabei wie üblich in Alpinweiß, wodurch die dunklen Tuning-Komponenten von BMW M Performance besonders gut zur Geltung kommen.

Basis des Paekts zum Nachrüsten ist das reguläre M Sportpaket, das bereits für eine deutlich sportlichere Positionierung sorgt. Schwarze Nieren, seitliche Dekor-Streifen, Außenspiegel-Kappen in Carbon und 21 Zoll-Schmiederäder im Design Y-Speiche 701 M Bicolor werten das SUV-Coupé zusätzlich auf und setzen dynamische Akzente. Die serienmäßig dunkel ausgeführten Heckleuchten und die ab der B-Säule getönten Scheiben des gezeigten Fahrzeugs tragen ebenfalls dazu bei, dass der Schwarz-Weiß-Kontrast des gezeigten BMW X4 G02 besonders stark zur Geltung kommt.

Im Innenraum fällt vor allem das BMW M Performance Lenkrad ins Auge. Stark konturierte Griffbereiche mit Alcantara-Bezug und die rote 12-Uhr-Markierung sind dabei nur der Anfang, denn der gezeigte BMW X4 G02 ist auch mit den optionalen Elementen für das Performance-Lenkrad ausgerüstet: Sowohl die Lenkradblenden als auch die Lenkrad-Schaltwippen sind aus edlem Sicht-Carbon ausgeführt und unterstreichen damit den sportlichen Eindruck des Cockpits.

In Deutschland kostet der neue BMW X4 mindestens 49.700 Euro, dafür gibt es den Einstiegs-Benziner X4 xDrive20i. Für den hier gezeigten X4 xDrive30i müssen mindestens 56.300 Euro investiert werden. Alternativ zu den beiden Benzinern sind auch drei Diesel erhältlich, hier beginnen die Preise für 52.500 Euro für den X4 xDrive20d. Das vorläufige Topmodell X4 M40d kostet mindestens 70.900 Euro. Alle weiteren Details verrät die X4 Preisliste.

3 responses to “Erste Live-Fotos: BMW X4 G02 mit BMW M Performance-Tuning”

  1. Klaus Peter says:

    südkoreanischer Hobbybastlerversuch?

  2. Oliver Beyer says:

    Der X4 wird nicht hübscher. Da helfen auch die Performance-Teile nicht. BMW hat beim neuen X4 mMn die Chance vertan, ein attraktives Auto zu bauen.

    • Filou says:

      Jep…

      1. 8er Rückleuchten auf jedes “Coupé” zu klatschen funktioniert bei SAVs leider nicht.

      2. Wieso wandert das Kennzeichen in die Heckschürze und hinterlässt einen riesigen völlig designbefreiten Kofferraumdeckel?

      3. Nieren werden immer größer, die Scheinwerfer im kleiner, randständiger und schmaler…leider nicht schön.

      Beim X3 kann das Heck noch begeistern, wenn gleich die Front auch schon den zunehmend unansehnlichen Look verpasst bekommen hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden