Mission Impossible: Fallout. BMW-Trailer mit M5 in Action

BMW M5, Videos | 8.06.2018 von 1

Auch in “Mission Impossible: Fallout” kann Tom Cruise alias Ethan Hunt bei seinen spektakulären Missionen auf die Hilfe leistungsstarker BMW-Modelle zählen. Wie der erste Trailer …

Auch in “Mission Impossible: Fallout” kann Tom Cruise alias Ethan Hunt bei seinen spektakulären Missionen auf die Hilfe leistungsstarker BMW-Modelle zählen. Wie der erste Trailer bereits vor ein paar Monaten angedeutet hat, spielen dabei gleich mehrere Fahrzeuge auf zwei und vier Rädern eine Rolle. Im Fokus steht der neue BMW M5 F90, der mit M Performance Zubehör zusätzlich aufgewertet wurde: Schwarze Nieren und Außenspiegel-Kappen aus Carbon ergänzen den sportlichen Look der dunklen Power-Limousine, die Tom Cruise mit 600 PS und Allradantrieb zur Seite steht. In weiteren Szenen sorgen ein klassischer BMW 5er E28 von 1986, eine BMW 7er Limousine sowie die BMW R nineT Scrambler für die im Agenten-Leben überlebenswichtige Mobilität.

Mission Impossible: Fallout kommt am 27. Juli 2018 weltweit ins Kino, spielt unter anderem in der französischen Metropole Paris und dürfte wie die Vorgänger-Filme zahlreiche Besucher vor die Leinwand locken. Neben Tom Cruise gehören unter anderem Alec Baldwin, Simon Pegg, Ving Rhames, Rebecca Ferguson, Michelle Monaghan, Henry Cavill, Angela Bassett und Vanessa Kirby zur hochkarätigen Besetzung des Action-Thrillers. Regie führt erneut Christopher McQuarrie.

BMW unterstützt Mission Impossible bereits seit 2011, als unter anderem der BMW i Vision Dynamics im “Phantom Protokoll” zum Einsatz kam. In “Rogue Nation” standen 2015 die Performance der BMW M3 F80 Limousine und der BMW S 1000 RR im Fokus. Auf die erneute Zusammenarbeit wird BMW mit zahlreichen Kommunikationsmaßnahmen unter dem Motto “Mission to thrill” hinweisen und so einen eigenen Beitrag dazu leisten, dass möglichst viele Menschen “Fallout” im Kino sehen wollen. Ein spezieller BMW-Trailer deutet schon jetzt an, wie der Film dann beworben werden könnte:

Uwe Dreher (Leiter Markenkommunikation BMW, BMW M, BMW i): “BMW und ‚Mission: Impossible‘, das passt einfach perfekt. Wir sind stolz auf unsere langjährige Partnerschaft mit Paramount Pictures und auch darauf, dass wir mit unseren starken Automobilen und Motorrädern diese ikonische Filmreihe immer wieder bereichern können. Für rasante Verfolgungsjagden braucht man einfach Fahrzeuge, die durch Fahrdynamik und Handling bestechen. Unserem dynamischsten Business-Athleten BMW M5 bieten wir so die optimale Bühne.”

Irene Trachtenberg (Senior Vice President Worldwide Marketing Partnerships, Paramount Pictures): “Wir freuen uns sehr, für ‚Mission: Impossible – Fallout‘ BMW erneut als Partner an unserer Seite begrüßen zu können. Unsere Partnerschaft mit BMW schafft eine globale Plattform, mit der wir ‚Mission: Impossible‘-Fans in der ganzen Welt erreichen können. Wir verknüpfen unsere gemeinsame Leidenschaft für technologische Innovation, PS-starke Action und mitreißendes Storytelling.”

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

One response to “Mission Impossible: Fallout. BMW-Trailer mit M5 in Action”

  1. Frank Starre says:

    Moment mal habe ich gedacht, als ich den Trailer gesehen
    habe. Das Parkhaus habe ich doch kürzlich irgendwo anders im Film gesehen. Nach
    ein wenig Suche habe ich das Video wieder gefunden und es gefällt mir aufgrund
    des Fahrzeuges in dem Video um einiges besser. Ein BMW Mitarbeiter zeigt in dem
    gleichen Parkhaus seinen BMW M1.

    https://youtu.be/j8WJIMI4EGA

    Super klasse das Fahrzeug. Zudem legt er auch noch ein paar
    Drifts mit dem Fahrzeug hin. Ist der Kerl wahnsinnig mit so einem Auto so
    umzugehen? Irgendwie beneidenswert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden