BMW M5 Competition: Aufpreis in Italien bei “nur” 9.200 Euro

BMW M5 | 22.05.2018 von 27

Für Deutschland gibt es noch keinen offiziellen Preis zum BMW M5 Competition, die Kollegen in Italien sind da etwas schneller: Mit einem Grundpreis von 131.200 …

Für Deutschland gibt es noch keinen offiziellen Preis zum BMW M5 Competition, die Kollegen in Italien sind da etwas schneller: Mit einem Grundpreis von 131.200 Euro ist die noch sportlichere Variante der Power-Limousine aus Garching exakt 9.200 Euro teurer als das Basismodell mit 600 PS. Zwar lassen sich die Preise aus anderen Märkten nicht 1:1 auf Deutschland übertragen, aber die Größenordnung lässt sich auf jeden Fall vergleichen.

Wir dürfen daher davon ausgehen, dass der BMW M5 Competition auch in Deutschland etwa 9.200 Euro teurer als der “gewöhnliche” BMW M5 F90 sein wird, folglich ist mit einem Grundpreis von rund 127.000 Euro auszugehen. Dafür erhalten die Kunden weit mehr als “nur” eine Leistungssteigerung auf 625 PS und ein paar exklusive Design-Details, in erster Linie verschieben die Competition-Umfänge den Fokus des Fahrzeugs stärker vom Alltag in Richtung Rennstrecke.

Das grundlegend überarbeitete Fahrwerk des BMW M5 Competition verspricht eine deutlich spür- und messbare Verbesserung von Kurvengeschwindigkeiten und Rundenzeiten. Obwohl bereits das Performance-Niveau des serienmäßigen BMW M5 F90 auf Augenhöhe mit dem Ferrari 458 Italia liegt, bringt das Competition Paket eine ganze Reihe von relevanten Verbesserungen mit sich.

Zur vergleichsweise simplen Tieferlegung um 7 Millimeter kommen allein an der Vorderachse eine neu konzipierte Stabilisator-Lagerung, größere Sturzwerte, zehn Prozent steifere Federn, kürzere Zusatzfedern für geringere Radlastschwankungen und eine spezifische Abstimmung der Dämpferhydraulik. Spurlenker mit Kugelgelenk-Lagerung, eine steifere Stabilisator-Federrate und ebenfalls zehn Prozent steifere Federn kommen an der Hinterachse zum Einsatz.

Ausgeschöpft wird das Potenzial der verbesserten Hardware-Abstimmung durch neue Software-Lösungen. Unter anderem erhält der BMW M5 Competition eine steifere Kennlinie für die aktiven Motorlager und die Option, im Modus Sport ein optimales Dämpfer-Kennfeld für die Nürburgring Nordschleife zu aktiveren.

27 responses to “BMW M5 Competition: Aufpreis in Italien bei “nur” 9.200 Euro”

  1. Gregorij Jerkov says:

    Wann kommt Touring?

  2. Dailybimmer says:

    Zum Vergleich: Ein E63S AMG kostet um die 122.000 Euro.

    • DropsInc. says:

      Du noch hier?^^

    • Kommentator says:

      DropsInc.:

      „Du noch hier?^^“

      >> unser Kriegs-Heimkehrer, hat sogar die Flucht zurück durch die Wüste Gobi überstanden, unser ´wojnoplenni´, zurück aus dem Arbeitslager aus Sibirien! Nicht kaputt zu kriegen! Kopf hoch!^^

      Hoffentlich maximal ein paar erfrorene Zehen. Und keine rausgeschnittene Zunge. Wie bei den Japanern / Chinesen.

      • Gregorij Jerkov says:

        In deinen letzten Post du hast wieder 1/2 Meter braune K*cke abgelassen ohne meine Frage zum beantworten:

        Du wuerdest dich nie mit Nazis identifizieren, korrekt?

    • GaB38riel says:

      Ganz toll, der M5 kostet in Italien aber auch mehr… Und ein E63S ist wie es scheint dort gar nicht erhältlich.

      • Dailybimmer says:

        Das ist mir nicht bekannt. Wahrscheinlich ist der AMG E63 dort ohne die S Variante erhältlich.

  3. Fagballs says:

    Bin ich der einzige, der den zeitlichen Abstand zwischen M5 und M5 Competition etwas kurz findet? Es sei denn die beiden sollen absichtlich als Pärchen auftreten (Wie E63 und E63S), dann finde ich die Kommunikation etwas seltsam.

    • Gregorij Jerkov says:

      Normale Version hat in vielen VT gegen Merc nicht so toll abgeschnitten. Sah man sich wohl gezwungen nach zu legen.

      • DropsInc. says:

        Das halte ich aber für ein Gerücht…

        • Gregorij Jerkov says:

          Wurde hier aber lang und weit diskutiert mit zigs Links. Sorry

          • DropsInc. says:

            Momentan Top-Verkaufsschlager seitens BMW.

          • GaB38riel says:

            Na dann zeigen Sie doch ein paar Links, sonst handelt es sich bei Ihrer Aussage um eine reine Hypothese.

            • Gregorij Jerkov says:

              Hmm, hier stand ein Link auf einen BT Artikel zum M5 mit 60 Kommentaren. Wurde als SPAM markiert!?! Hast Du den bekommen?

Find us on Facebook

Tipp senden