BMW X5 G05: Erlkönig-Video liefert viele Design-Hinweise

BMW X5, Erlkönige | 19.04.2018 von 12

Ein aktuelles Erlkönig-Video von der Nürburgring Nordschleife zeigt den neuen BMW X5 G05 mit relativ vielsagender Tarnung. Das Luxus-SUV kommt Ende 2018.

Der neue BMW X5 G05 befindet sich in einer Rolle, die noch kein X5 vor ihm erleben musste: Er wird nicht mehr das Topmodell unter den X-Modellen von BMW sein und stattdessen im Schatten des BMW X7 stehen, der noch mehr Größe, noch mehr Prestige und noch mehr Luxus bieten soll. Zur zweiten Geige wird der neue BMW X5 G05 damit aber keineswegs, denn das SUV bleibt sich treu und wird in etwa die Rolle eines 5ers im Vergleich zum 7er einnehmen: Kaum weniger luxuriös, technisch auf Augenhöhe, aber dabei spürbar sportlicher.

Ein aktuelles Erlkönig-Video von der Nürburgring Nordschleife zeigt den BMW X5 G05 mit erstaunlich wenig Tarnung, was uns sowohl im Bereich der Frontpartie als auch zum Heckdesign neue Erkenntnisse liefert. Während viele Prototypen wie der von unserem Leser Maik auf der Autobahn erwischte Erlkönig noch mit starker Tarnung unterwegs sind, ist der BMW X5 2018 im Nordschleifen-Video bereits relativ freizügig unterwegs. So lässt sich relativ gut erkennen, dass sich das Front-Design eng am X3 orientieren wird.

Auch das Heck des Prototypen im Video ist relativ vielsagend, denn die grobe Form der Rückleuchten lässt sich ebenfalls schon gut erkennen. Zur Abgrenzung vom kleineren X3 und für eine klare Betonung der sportlicheren Rolle im Vergleich zum größeren X7 erhält der BMW X5 nach unseren Informationen relativ schmale Rückleuchten, deren Design aus manchen Perspektiven an den neuen X4 G02 erinnert.

Alle Freunde stark motorisierter SUV können nach Betrachtung des Videos ebenfalls aufatmen, denn der markante Sound klingt mehr als vielversprechend und deutet auf einen souveränen Antrieb hin. Nach unseren Informationen dürfen sich Kunden in Europa erstmals auf einen V8-befeuerten BMW X5 M50i freuen, der sich den Antriebsstrang zu großen Teilen mit dem M550i xDrive teilen wird. Außerdem wird in Europa auch der BMW X5 M50d mit Quadturbo-Diesel erhältlich sein.

Völlig neu und besonders hochwertig wird der Innenraum des BMW X5 G05 gestaltet. Wie inzwischen ganz offiziell angekündigt wurde, wird das neue BMW iDrive 7.0 an Bord des X5 seine Serien-Premiere feiern und die Insassen mit einem volldigitalen und ständig optimal an die aktuellen Bedürfnisse angepassten Display-Erlebnis verwöhnen. Instrumente und Infotainment werden auf hochauflösenden Displays mit jeweils 12,3 Zoll Bildschirm-Diagonale dargestellt, hinzu kommt ein Head-up-Display mit nochmals vergrößerter Anzeigefläche.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden