Individual trifft Tuning: BMW M760Li in Long Beach Blue

BMW 7er | 1.12.2017 von 1

In Deutschland werden große Limousinen wie ein BMW 7er meist in gedeckten Farben bestellt, die große Mehrheit der Fahrer und Mitfahrer bevorzugt einen betont dezenten …

In Deutschland werden große Limousinen wie ein BMW 7er meist in gedeckten Farben bestellt, die große Mehrheit der Fahrer und Mitfahrer bevorzugt einen betont dezenten und zurückhaltenden Auftritt. In anderen Ländern sieht die Sache anders aus, wie BMW Abu Dhabi Motors ein weiteres Mal farbenfroh unter Beweis stellt. Das jüngste Beispiel für den Mut zur Farbe auf der Arabischen Halbinsel ist ein BMW M760Li xDrive in der zuletzt vor allem mit dem M2 in Verbindung gebrachten Farbe Long Beach Blue Metallic.

Natürlich gehört diese Lackierung nicht zum Standard-Programm für den 7er, aber mit Hilfe von BMW Individual lässt sich bekanntlich fast jeder Wunsch erfüllen. Weiter verfeinert wurde der sportliche Auftritt durch die Installation von Elementen aus dem 3D Design Body Kit für den 7er sowie einige Tuning-Komponenten aus dem Programm von Haustuner BMW M Performance. Sowohl die Heckspoiler-Lippe als auch die Außenspiegel-Kappen aus Carbon tragen zum sportlich geschärften Auftritt des hier gezeigten BMW M760Li xDrive bei.

Eine sportliche Alternative zu den Serien-Felgen stellen auch die 21 Zoll großen Leichtmetallräder Vielspeiche 629 in Liquid Black dar. Die Felge ist zum Preis von 820 Euro für den aktuellen 7er erhältlich, der Komplettradsatz mit 245er Bereifung vorn und 275er Pirelli-Reifen hinten kostet 4.895 Euro. Zumindest laut deutschem Zubehör-Katalog ist die Vielspeiche 629 allerdings nicht für den M760Li geeignet. Für alle anderen 7er-Kunden könnte allerdings interessant sein, dass es die Felge auch im Bicolor-Design mit glanzgedrehten Elementen sowie Teillackierung in Orbitgrau gibt.

Das Topmodell BMW M760Li xDrive ist der bisher stärkste Serien-BMW aller Zeiten und wird von einem mächtigen V12-Biturbo mit 6,6 Liter Hubraum angetrieben. Dank der Traktion des serienmäßig verbauten Allradantriebs xDrive gelingt es der Limousine bei Bedarf, sich aus dem Stand in nur 3,7 Sekunden auf Landstraßentempo zu beschleunigen. Welche Features dabei eine Rolle spielen, klärt unser ausführliches Interview zur M760Li-Technik mit Peter Quintus.

(Fotos: BMW Abu Dhabi Motors)

One response to “Individual trifft Tuning: BMW M760Li in Long Beach Blue”

  1. Dailybimmer says:

    Der noch schnellste Bmw aller Zeiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden