Amerikaner verkauft BMW i8 nach Feuer bei Craigslist

BMW i8 | 6.10.2015 von 6
BMW-i8-abgebrannt

Betrachtet man die Überreste dieses BMW i8 von vorn, lässt sich der Hybrid-Sportwagen auf den ersten Blick kaum erkennen. Ein Feuer hat den vorderen Teil …

Betrachtet man die Überreste dieses BMW i8 von vorn, lässt sich der Hybrid-Sportwagen auf den ersten Blick kaum erkennen. Ein Feuer hat den vorderen Teil des Fahrzeugs völlig zerstört, aber auch die ab der A-Säule besser als i8 erkennbaren Überreste erinnern eher an ein bizarres Kunstwerk als an eines der fortschrittlichsten Automobile unserer Zeit. Verschenkt wird der verbrannte Sportwagen dennoch nicht, stattdessen verkauft der Besitzer die Reste bei Craigslist.

Gerüchteweise hat ein Kurzschluss im vorderen linken Scheinwerfer den Brand ausgelöst, ähnliche Fälle sind aber zumindest bisher nicht bekannt. Eine entsprechende Behauptung findet sich im aktuellen Craigslist-Eintrag nicht, auf eine Angabe zu den Hintergründen des Feuers wird stattdessen komplett verzichtet.

BMW-i8-abgebrannt-04s

Wer aber auf der Suche nach einer besonders einzigartigen Skulptur für den heimischen Garten ist oder tatsächlich an die Verwertbarkeit einiger Elemente des Fahrzeugs glaubt, kann den verbrannten BMW i8 derzeit für 13.000 US-Dollar (rund 11.600 Euro) erwerben.

Der Verkäufer ist außerdem bereit, den BMW Dreizylinder-Motor und andere Komponenten auch einzeln zu verkaufen. Für den 231 PS starken B38 wird ein Preis von 6800 US-Dollar aufgerufen, das 6-Gang-Getriebe von Aisin ist für 2200 Dollar erhältlich. Ob die im Heck platzierten Elemente des Plug-in-Hybrid-Antriebsstrangs nach dem Feuer noch funktionieren, muss allerdings bezweifelt werden.

(Fotos & Infos: Craigslist)

Find us on Facebook

Tipp senden