BMW M2: Überarbeiteter N55-Motor aus X4 M40i mit 370 PS

BMW M2 | 1.10.2015 von 33
BMW X4 M40i

Das BMW M2 Coupé kommt mit einem 370 PS starken N55-Derivat, das weiterhin auf einen einzelnen TwinScroll-Turbolader setzt und S55-Komponenten nutzt.

Ja, der Motor aus dem BMW X4 M40i ist ein enger verwandter des Triebwerks für den BMW M2 F87. Exakt identisch sind die Motoren aber nicht, denn das BMW M2 Coupé bekommt eine noch etwas schärfere Ausbaustufe mit einer Leistungsangabe von 370 PS und nochmals verbessertem Response.

Als Grundmotor dient bei beiden Fahrzeugen der intern N55 genannte Reihensechszylinder mit 3,0 Litern Hubraum und einem TwinScroll-Turbolader, allerdings sorgen einige Komponenten aus dem S55 genannten Biturbo-Triebwerk von BMW M3 und M4 für mehr Standfestigkeit und erlauben eine Erhöhung von Ladedruck und Einspritzmenge, hinzu kommen eine optimierte Ansaugluftführung und eine optimierte Abgasanlage.

Das unten gezeigte Drehmoment- und Leistungsdiagramm zeigt die 360 PS starke N55-Variante für den BMW X4 M40i, die Nennleistung liegt dabei zwischen 5.800 und 6.000 U/min an. Wir gehen derzeit davon aus, dass die 370 PS-Version des N55 ihre Nennleistung nicht in einem derart breiten Bereich bieten wird, außerdem ist mit etwas mehr Drehmoment zu rechnen.

Die Leistungssteigerung im Vergleich zum normalerweise mit 306, 320 oder 326 PS angebotenen Grundmotor wird möglich, weil BMW einige Teile aus dem 431 PS starken S55-Triebwerk in den N55 einsetzt. Die geschmiedete Stahl-Kurbelwelle, die Kurbelwellenlagerschalen sowie die speziellen Kolben und High Power-Zündkerzen werten das Innenleben des N55 deutlich auf und erlauben eine Erhöhung der Spitzenleistung bei gleichzeitig optimierter Haltbarkeit im besonders sportlichen Einsatz.

Dank weiter verbesserter Kühlung mit separatem Ölkühler soll der Motor des BMW M2 auch Belastungen wie die von vielen Kunden geliebten Einsätze auf Rennstrecken wie der Nürburgring Nordschleife klaglos überstehen. Die offizielle Vorstellung des BMW M2 mit allen technischen Details und zahlreichen Fotos ist für den Oktober geplant.

Find us on Facebook

Tipp senden