Bild-Vergleich Studie vs. Serie: BMW 4er Coupé F32 trifft 4er Concept Car

BMW 4er | 16.06.2013 von 44

Im Dezember 2012 traf BMW mit dem 4er Concept den Nerv tausender Fans. Die Studie war als Vorschau auf das kommende BMW 4er Coupé angekündigt …

Im Dezember 2012 traf BMW mit dem 4er Concept den Nerv tausender Fans. Die Studie war als Vorschau auf das kommende BMW 4er Coupé angekündigt und glänzte unter anderem mit einem neuen Scheinwerfer-Design, bei dem die Corona-Ringe einen direkten Übergang zu den Nieren schufen und sich als Evolution der seit einiger Zeit in Verwendung befindlichen klassisch-runden Variante präsentierten.

Außerdem trug das BMW 4-Series Concept eine Frontschürze mit einem zentralen Lufteinlass, der an den seitlichen Rändern deutlich voluminöser wird, auch die Air Breather genannten Luftauslässe hinter den Vorderrädern waren damals erstmals zu sehen.

Bild-Vergleich-BMW-4er-Coupe-Serie-Concept-2013

Nun hat BMW rechtzeitig vor dem Marktstart im September die Serienversion des BMW 4er F32 der Öffentlichkeit präsentiert und so mancher Fan hat den Eindruck, dass die Unterschiede zwischen Studie und Serie viel zu groß ausfallen. In unserem direkten Bild-Vergleich sind die Differenzen klar erkennbar, erwartungsgemäß trägt das Serienmodell rundum andere Schürzen, andere Außenspiegel und Felgen sowie ein modifiziertes Scheinwerfer-Innenleben.

Besonders groß fallen die Unterschiede an der Heckschürze und bei der Lichttechnik aus, im Vergleich mit dem Concept Car zeigt sich der Serien-4er hier deutlich konventioneller und weniger speziell. Die grundlegenden Proportionen und Abmessungen sind allerdings praktisch identisch, wie speziell in der Seitenansicht deutlich wird.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden