Modellauto liefert nächsten Hinweis auf BMW 125i F20 mit 218 PS

BMW 1er | 5.11.2011 von 22

Bereits im Vorfeld der IAA berichteten wir über eine künftige Motorvariante für den BMW 1er F20: In absehbarer Zeit wird es neben den bisher angebotenen …

Bereits im Vorfeld der IAA berichteten wir über eine künftige Motorvariante für den BMW 1er F20: In absehbarer Zeit wird es neben den bisher angebotenen und offiziell angekündigten Varianten 116i, 118i, 116d, 116d EfficientDynamics Edition, 118d und 120d auch einen neuen BMW 125i F20 geben. Wir gingen damals davon aus, dass der Motor schon auf der IAA offiziell verkündet wird, offenbar hat man sich in München aber für einen etwas späteren Launch entschieden.

Einen weiteren Hinweis auf das neue Modell liefert nun ein bei Ebay angebotenes Modellauto, das ebenfalls einen 125i mit zwei Endrohren auf der linken Seite zeigt. Angetrieben wird der 1er von einer Variante des aufgeladenen Vierzylinders mit 2,0 Liter Hubraum (N20B20), die 218 PS leisten und den 1er in weniger als sieben Sekunden auf Landstraßentempo bringen wird.

Selbstverständlich können auch die Anbieter von Modellautos fälschlich Modelle anbieten, die so später nie beim Händler stehen, aber da das bei Ebay angebotene Modellauto ein offizielles Modell der BMW Group ist, ist ein Irrtum äußerst unwahrscheinlich.

Offen bleibt insofern fast nur die Frage, wann der neue 125i bei den Händlern steht und bestellbar ist. Wir gehen davon aus, dass es auf jeden Fall noch vor der Einführung des BMW 1er Dreitürers F21 im Herbst 2012 so weit sein wird, mit etwas Glück also schon im Frühjahr 2012. Sobald es weitere Hinweise rund um diese oder andere neue Motorisierungen für den BMW 1er gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden