Neue Klasse: BMW i3 NA0 im Serien-Look visualisiert

BMW i3 | 7.07.2024 von 0

Bereits im vergangenen Herbst hat das BMW Neue Klasse Vision Car eine Vorschau auf den kommenden BMW i3 (NA0) geliefert, aber natürlich gibt es zwischen …

Bereits im vergangenen Herbst hat das BMW Neue Klasse Vision Car eine Vorschau auf den kommenden BMW i3 (NA0) geliefert, aber natürlich gibt es zwischen Concept Car und späterem Serienfahrzeug den einen oder anderen Unterschied. Wie die Serien-Fassung des Elektroautos im 3er-Format 2026 aussehen könnte, zeigen uns nun neue Photoshop-Entwürfe von Theo Throttle: Er hat den i3 unter anderem mit einfarbig-schwarzen Elementen im unteren Bereich der Schürzen und Schweller ausgerüstet, dazu kommen reguläre Türgriffen, gewöhnliche Außenspiegel, ein Dach in Wagenfarbe und etwas kleinere Räder, sodass Front- und Seitenansicht wesentlich produktionsreifer wirken als beim Vision Car.

Am Heck sehen wir einen deutlich ausgeformten Diffusor und eine etwas gewöhnlichere Interpretation des Rückleuchten-Bands, das den BMW i3 (NA0) optisch klar vom aktuellen 3er und auch jedem anderen bisherigen Serien-BMW abgrenzen würde. Insgesamt zeigen die Entwürfe von Theo Throttle, wie gut sich die Grundidee des Vision Cars mit einigen relativ kleinen Änderungen in ein Serienfahrzeug übertragen lassen könnte – und dass der futuristische Look der Neuen Klasse durch solche Modifikationen keineswegs verloren gehen würde. "

Wie der neue BMW i3 2026 wirklich aussehen wird, dürften wir in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres ganz offiziell zu sehen bekommen. Bereits bekannt ist, dass die Neue Klasse die sechste Generation der BMW eDrive-Technik nutzen und deshalb unter anderem Zugriff auf wesentlich leistungsfähigere Akku-Pakete erhalten wird. Neben der Limousine ist auch ein BMW i3 Touring (NA1) geplant, der aber aller Voraussicht nach nicht vor 2027 in den Handel kommt.

Spannend wird auch zu sehen sein, wie BMW die Design-Elemente der Neuen Klasse ab 2026 auch auf Modelle mit konventionellem Antrieb überträgt. So ist unter anderem ein weiteres BMW 3er Facelift (G20 LCI III) angedacht, das die Mittleklasse-Limousine technisch und optisch an den neuen i3 heranrückt – mit iDrive 10 und modernsten Assistenzsystemen sowie der neuesten Batterie- und eDrive-Technik für den Plug-in-Hybrid 330e, aber eben auch mit einer aufgefrischten Optik im Stil der Neuen Klasse.

(Photoshop-Entwürfe: Theo Throttle)

Find us on Facebook

Tipp senden