BMW M4 Cabrio 2021: Erlkönig-Video zeigt G83 am Nürburgring

BMW M4 | 16.10.2020 von 0

Als zweite und letzte Karosserievariante des M4 wird das neue BMW M4 Cabrio G83 Ende nächsten Jahres vorgestellt, schon jetzt sind die Erlkönige mit Vollgas …

Als zweite und letzte Karosserievariante des M4 wird das neue BMW M4 Cabrio G83 Ende nächsten Jahres vorgestellt, schon jetzt sind die Erlkönige mit Vollgas auf der Nürburgring Nordschleife unterwegs. In einem aktuellen Video aus der Grünen Hölle sehen und hören wir einen Prototypen mit relativ wenig Tarnung, weshalb die dunkelrote Lackierung stellenweise ebenso gut zu sehen ist wie das Stoffdach. Stark getarnt präsentieren sich nur Front und Heck, obwohl gerade das Design dieser Bereiche des Fahrzeugs seit der Vorstellung des M4 Coupé G82 eigentlich kein Geheimnis mehr ist.

Ähnlich eindeutig geklärt sind bereits die allermeisten Fragen zum Technik-Paket für das BMW M4 Cabrio. Aller Voraussicht nach wird auch der offene M4 in einer 480 PS starken Einstiegs-Variante mit manuellem Getriebe sowie als 510 PS starkes Competition-Modell mit Achtgang-Automatik angeboten. Als Topmodell in Sachen Beschleunigung aus dem Stand und Ganzjahrestauglichkeit ist außerdem eine Variante mit Allradantrieb M xDrive geplant, die dem hohen Gewicht zum Trotz in unter vier Sekunden Landstraßentempo erreichen kann.

Bis zum Marktstart des neuen BMW M4 Cabrio in rund einem Jahr ist das oben in Blau abgebildete M440i xDrive Cabrio das unumstrittene Topmodell der G23-Familie. Mit 374 PS und 500 Newtonmeter Drehmoment gelingt der Sprint von 0 auf 100 in 4,9 Sekunden, die Wartezeit lässt sich also auch damit angemessen überbrücken.

Eine dritte M4-Karosserievariante neben Coupé und Cabrio wird es nach unseren Informationen auch zu einem späteren Zeitpunkt nicht geben: Auch wenn hin und wieder über ein BMW M4 Gran Coupé spekuliert wird, ist ein solcher Viertürer weiterhin nicht geplant. Wer die Technik des M4 mit maximaler Alltagstauglichkeit kombinieren will, kann neben der M3 Limousine aber auch erstmals zu einem BMW M3 Touring greifen. In der Hülle des 4er Gran Coupé G26 soll die M-Variante des i4 die insgesamt sportlichste Variante darstellen, außerdem wird es natürlich die M Performance Modelle M440i und M440d geben.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

(Photoshop-Entwurf: X-Tomi.Design / Direkt-Link zum Video)

Find us on Facebook

Tipp senden