BMW 5er Touring 2020: TV-Spot wirbt für Veränderung & 530e

BMW 5er | 15.07.2020 von 0

In der TV-Werbung für das BMW 5er Facelift 2020 setzen die Münchner ungewohnte Schwerpunkte: Obwohl die Spots jeweils eine halbe Minute dauern und viel Raum …

In der TV-Werbung für das BMW 5er Facelift 2020 setzen die Münchner ungewohnte Schwerpunkte: Obwohl die Spots jeweils eine halbe Minute dauern und viel Raum für Aussagen zu Technik und Design bieten würden, sind die Fahrzeuge jeweils nur für wenige Sekunden zu sehen. Auf konkrete Informationen zu technischen Features oder den Inhalten der Modellpflege wird dabei komplett verzichtet, denn unter dem Motto “Jede Veränderung beginnt mit einer Entscheidung” sollen die potenziellen Käufer der aufgefrischten 5er-Reihe auf einer anderen Ebene angesprochen werden.

Ganz im Sinne des Zeitgeists im Jahr 2020 steht dabei die Bereitschaft zur Veränderung im Mittelpunkt. Beispielhaft wird ein stärkerer Fokus auf Nachhaltigkeit als Entscheidung für die Familie, für die eigenen Kinder und damit für eine bessere Zukunft thematisiert. Ohne auf technische Details wie die deutlich gestiegene Leistung und das dadurch noch attraktiver gewordene Gesamtpaket des BMW 530e Touring einzugehen, wird der Edel-Kombi explizit als Plug-in-Hybrid mit der Fähigkeit zum lokal emissionsfreien Fahren beworben.

Mit dem Facelift erhält der BMW 530e 2020 die aktuellste Ausbaustufe des Plug-in-Hybrid-Antriebs, die wir bereits aus dem 330e kennen. An die Seite des 184 PS starken Vierzylinder-Benziners wird ein 109 PS starker Elektromotor gestellt, sodass sich eine Systemleistung von 292 PS ergibt. Das maximale System-Drehmoment liegt bei 420 Newtonmeter, noch wichtiger für die gefühlte Performance im Alltag sind aber die permanent und praktisch verzögerungsfrei abrufbaren 260 Newtonmeter des E-Motors. Gemäß NEFZ schafft der neue BMW 530e in jeder Konfiguration mehr als 50 Kilometer rein elektrisch, als heckgetriebene Limousine sind je nach Ausstattungswahl sogar bis zu 67 Kilometer ohne lokale Emissionen möglich.

Wer es noch eiliger hat, kann ab Ende 2020 auch zum BMW 545e xDrive greifen. Der neue Sport-PHEV kombiniert den Elektroantrieb mit einem Reihensechszylinder-Benziner, sodass sich sogar eine Systemleistung von 394 PS und ein System-Drehmoment von 600 Newtonmeter ergeben. Auch hier sind mehr  als 50 Kilometer rein elektrisch drin, wenn der Fahrer nicht gerade die volle Performance abrufen und in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen will.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Find us on Facebook

Tipp senden