IAA 2019: Live-Fotos zum BMW X6 G06 in Manhattan Metallic

BMW X6 | 11.09.2019 von 0

Eine der wenigen Münchner Weltpremieren auf der IAA 2019 ist der neue BMW X6 G06. Die dritte Generation des SUV-Coupés war anders als die meisten …

Eine der wenigen Münchner Weltpremieren auf der IAA 2019 ist der neue BMW X6 G06. Die dritte Generation des SUV-Coupés war anders als die meisten anderen Neuheiten in Halle 11 noch nicht auf der NextGen in der BMW Welt zu sehen und genießt daher besondere Aufmerksamkeit. Wie schon auf den Launch-Fotos sehen wir das SUV-Coupé in der auffälligen Lackierung Manhattan Metallic, die eigentlich ein echter Hingucker ist – der aber wie allen anderen Farben in Frankfurt von VantaBlack die Show gestohlen wird.

Passend zum selbstbewussten und betont-extrovertierten Auftritt des BMW X6 ist auch der Antrieb des gezeigten Fahrzeugs: Im Fall des BMW X6 M50i sorgt der bewährte und aus vielen anderen Modellen bekannte, aber unverändert imposante V8-Biturbo N63 mit 4,4 Liter Hubraum für mächtigen Vortrieb. Trotz eines Leergewichts von rund 2,3 Tonnen beschleunigt der M Performance X6 in 4,3 Sekunden von 0 auf 100 und muss bei 250 km/h elektronisch eingebremst werden.

Klar erkennbar ist, dass sich die Kunden eine klarere Differenzierung vom X5 gewünscht haben. Die Designer folgten diesem Wunsch mit einem eigenständigen Nieren-Design und verpassten den markanten Lufteinlässen noch ein weiteres besonderes Detail: Erstmals ist die Doppel-Niere auf Wunsch ab Werk beleuchtet. Ähnliche Angebote gab es schon früher über das Zubehör, ab Werk waren beleuchtete Nieren aber bisher nicht erhältlich.

Größer als bisher fällt auch die Differenzierung vom kleinen Bruder X4 aus. Waren die zweite X6- und die erste X4-Generation aus manchen Blickwinkeln zum Verwechseln ähnlich, präsentiert sich das SUV-Coupé der Luxusklasse nun völlig eigenständig und strahlt noch mehr Präsenz aus als der X4.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden