DTM 2019: Sheldon van der Linde übernimmt Shell BMW M4

Motorsport | 23.04.2019 von 1

Auch nach dem Abschied von Augusto Farfus bleibt der Shell BMW M4 DTM eines der auffälligsten Autos der Tourenwagen-Rennserie. Am Steuer des Rennwagens im Look …

Auch nach dem Abschied von Augusto Farfus bleibt der Shell BMW M4 DTM eines der auffälligsten Autos der Tourenwagen-Rennserie. Am Steuer des Rennwagens im Look des britischen Öl-Giganten wird 2019 der Südafrikaner Sheldon van der Linde sitzen, der seine erste Saison in der DTM fährt und dabei für die eine oder andere Überraschung sorgen will.

Shell ist seit 2015 der einzige weltweit von BMW empfohlene Motorenöl-Hersteller und seitdem auch ein prominenter Unterstützer von BMW Motorsport. Die Shell Helix Ultra und Pennzoil Platinum Motorenöle werden nicht nur in der DTM genutzt, auch in der WEC, der amerikanischen IMSA oder beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife nutzen die BMW-Werksrenner Schmierstoffe des Konzerns.

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor): “BMW Motorsport und Shell sind starke Partner und haben in den vergangenen Jahren auf der Rennstrecke große Erfolge gefeiert. Daher freue ich mich, dass unsere Partnerschaft in die nächste Runde geht. Ich bin sicher, dass unser DTM-Neuling Sheldon van der Linde am Steuer des Shell BMW M4 DTM für die eine oder andere Überraschung gut sein wird.”

Sheldon van der Linde: “Es ist fantastisch und eine Ehre für mich, in meinem Rookie-Jahr die Farben von Shell vertreten zu dürfen. Shell ist ein langjähriger Partner von BMW M Motorsport. Ich bin zuversichtlich, dass wir auch in der Zukunft gemeinsam viele großartige Erfolge feiern können. Die anstehende Aufgabe wird es sein, meinen Shell BMW M4 DTM so schnell zu machen wie er aussieht. Ich zähle schon jetzt die Tage, bis zu meinem ersten DTM-Rennen im Mai.”

One response to “DTM 2019: Sheldon van der Linde übernimmt Shell BMW M4”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden