BMW M850i Night Sky: Meteorit aus der Individual Manufaktur

BMW 8er | 3.01.2019 von 0

Wenn die BMW Individual Manufaktur ihre Finger im Spiel hat, geht es eigentlich immer um Unikate. Nun haben die Experten für Einzelstücke ihr Können für …

Wenn die BMW Individual Manufaktur ihre Finger im Spiel hat, geht es eigentlich immer um Unikate. Nun haben die Experten für Einzelstücke ihr Können für ein ganz besonderes BMW M850i xDrive Coupé genutzt und so das Sondermodell Night Sky aufgelegt. Bedienelemente und Applikationen aus Meteoriten-Material machen diesen 8er zu einem hochexklusiven Wanderer zwischen Erde und Weltall.

Passend zum Thema wird der BMW M850i Night Sky nur wenige Stunden vor der gerade beginnenden Nacht präsentiert, denn Astronomen erwarten für die nächsten Stunden einen außergewöhnlich intensiven Meteoriten-Schauer: Die Erde befindet sich heute Nacht in der Umlaufbahn des Asteroiden 2003 EH, dessen Bruchstücke für zahlreiche Sternschnuppen sorgen sollen. Wenn ein solches Bruchstück nicht vollständig verglüht, landet es auf der Erde – was auch die einzigartige Innenraum-Gestaltung des M850i Night Sky ermöglicht hat.

Beleuchtete Sternbilder auf der Mittelkonsole und das von außerirdischen Himmelskörpern inspirierte Design von Interieurleisten und Sitzlehnen setzen die Geschichte überzeugend fort. Die Verarbeitung des Meteoriten-Materials an den Bedienelementen zeigt anschaulich, dass den Möglichkeiten mit Hilfe der BMW Individual Manufaktur praktisch keine Grenzen gesetzt sind. Die gesamte Dekor-Blende der Mittelkonsole, der Start-Stopp-Knopf, der iDrive-Controller und Elemente des Wählhebels der Achtgang-Automatik stammen im wahrsten Sinne des Wortes “nicht von dieser Welt”.

Auch das Exterieur des BMW M850i Night Sky schwebt weit über den Dingen und lässt irdische Fragestellungen hinter sich. Vorlage für das Design ist die charakteristische Widmanstätten-Struktur, die in natürlicher Form nur von außerirdischen Objekten bekannt ist. Das streng geometrische Muster wird sichtbar, wenn Eisenmeteoriten geschliffen oder mit Säureverbindungen in Kontakt gebracht werden. Es entsteht, wenn Eisen extrem langsam abkühlt – ein Prozess, der auf der Erde bisher nicht reproduzierbar ist.

Die einzigartige Meteoriten-Musterung kommt nicht nur am Dachhimmel und den Dekorflächen der Mittelkonsole zum Einsatz: Auch der Frontsplitter, die seitlichen Lufteinlässe der Frontschürze, die Air Breather in den vorderen Kotflügeln und die Außenspiegel-Kappen tragen den unverwechselbaren Look. Ein weiteres Highlight und Sinnbild für die beinahe unendlichen Möglichkeiten der BMW Individual Manufaktur sind die Bremsscheiben, in die ebenfalls die Widmanstätten-Struktur gefräst wurde.

Ein Blick auf die Bremsanlage lohnt auch, weil die Bremssättel ebenfalls einzigartig sind. Sie wurden von BMW Motorsport per 3D-Druck in bionischem Design hergestellt und stehen ebenso für einzigartiges Design wie für intelligenten Leichtbau. Durch das additive Verfahren können die Bremssättel in einer knochenähnlichen Struktur hergestellt werden, die ein optimales Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht bietet. Die Kanäle für die Zufuhr der Bremsflüssigkeit konnten dabei direkt in die Struktur der Sättel integriert werden. Im Vergleich zu herkömmlich produzierten Bremssätteln sind die Komponenten aus dem 3D-Drucker bis zu 30 Prozent leichter, was die ungefederten Massen reduziert und so die Agilität des Fahrzeugs steigert.

Einen genaueren Blick verdient auch die Lederausstattung, denn die BMW Individual Manufaktur hat ein Tricolor-Design mit Widmanstätten-Struktur realisiert. Opalweiß, Nachtblau und Silber werden mit einer einzigartigen Mittelkonsole kombiniert, die mit LEDs den Sternenhimmel nachbildet.

Das Exterieur glänzt ebenfalls in einer individuellen Lackierung, bei der die Grundfarbe Schwarz mit einer zweiten Farbschicht in San Marino Blau kombiniert wurde. Das kräftige Blau kommt nur am unteren Rand der Karosserie zum Einsatz und tritt mit einem Fading-Effekt immer stärker in den Hintergrund, bis es auf Höhe der Radhäuser vollständig im Schwarz verschwindet.

Einige Fotos zeigen das “Making-Of” des BMW M850i Night Sky:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden