G-Power BMW M5 F90: Tuning bringt 800 PS für 25.000 Euro

BMW M5 | 14.11.2018 von 0

Wenn sich G-Power den BMW M5 F90 zur Brust nimmt, muss das Resultat gewaltig sein. Und angesichts von 800 PS, die nun im Datenblatt der …

Wenn sich G-Power den BMW M5 F90 zur Brust nimmt, muss das Resultat gewaltig sein. Und angesichts von 800 PS, die nun im Datenblatt der Power-Limousine aus Garching stehen, kann man ohne Übertreibung von einem echten Hammer sprechen: G-Power steigert die Leistung des BMW M5 F90 auf ein Niveau, das selbst von vielen Supersportlern nicht erreicht wird. Und wie im Video zu hören ist, bietet der G-Power M5 auch einen dazu passenden Sound.

Für die imposante Leistungssteigerung um 200 PS sowie das ebenfalls deutlich auf 980 Newtonmeter gesteigerte Drehmoment modifiziert G-Power sowohl die Hard- als auch die Software des Fahrzeugs. Im Zentrum stehen dabei die beiden Turbolader des 4,4 Liter großen V8-Triebwerks: Größere Turbinen- und Verdichterräder, ein vergrößerter Ansaugbereich und optimierte Gehäuse schaffen gemeinsam mit Downpipes und Titan-Abgasanlage Spielraum für eine geänderte Motorsteuerung.

Die G-Power Performance Software V3 nutzt das Potenzial der geänderten Hardware und überwacht dabei ständig die Haltbarkeits-relevanten Parameter. Freigeschaltet wird die Leistungssteigerung nur, wenn sich alle Betriebsmittel im richtigen Temperaturfenster befinden und der Motor nicht beschädigt wird. 800 PS liegen bei 6.500 U/min an, das maximale Drehmoment von 980 Newtonmeter steht zwischen 3.000 und 4.500 U/min zur Verfügung.

Die resultierenden Fahrleistungen umreißt G-Power derzeit nur: 2,9 Sekunden für den Sprint auf 100 km/h sind imposant, noch stärker dürfte sich die Leistungssteigerung aber bei höheren Geschwindigkeiten und Zwischensprints auswirken. Da mit dem Tuning auch die elektronische Beschränkung der Höchstgeschwindigkeit entfällt, steigt die Vmax auf über 335 km/h.

Selbstverständlich ist, dass sich G-Power das Tuning des BMW M5 F90 auch bezahlen lässt: 5.772 Euro stehen für die Hardware-Modifikationen an den Turboladern auf der Rechnung, die Downpipes mit Katalysatoren kosten 4.938 Euro und die Titan-Abgasanlage erhöht den Preis um 8.240 Euro. Hinzu kommen 5.415 Euro für die Power-Software und auf Wunsch weitere 795 Euro für die Vmax-Aufhebung. Macht unterm Strich etwas mehr als 25.000 Euro – und wenn dann noch die hier gezeigten 21-Zoll-Schmiedefelgen vom Typ Hurricane RR mit passender Bereifung verbaut werden sollen, dürfen weitere 8.950 Euro auch nicht schmerzen.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

(Bilder & Infos: G-Power)

Find us on Facebook

Tipp senden