Neues BMW Z4 M Coupé 2020: Photoshop-Entwurf für Träumer

BMW Z4 | 12.11.2018 von 1

Beim neuen BMW Z4 G29 wurden viele Wünsche von Fans und Fahrern befolgt. Herausgekommen ist ein Roadster, der sich wie ein echter Sportwagen fährt und im …

Beim neuen BMW Z4 G29 wurden viele Wünsche von Fans und Fahrern befolgt. Herausgekommen ist ein Roadster, der sich wie ein echter Sportwagen fährt und im Gegensatz zu seinem Vorgänger keinem Fahrdynamik-Vergleich mit anderen Vertretern seines Segments aus dem Weg gehen muss. Bei einem anderen Wunsch der Z4-Gemeinde deutet sich hingegen bisher keine Lösung an: Ein BMW Z4 Coupé auf G29-Basis ist zwar nicht ausgeschlossen, derzeit aber auch nicht konkret geplant.

Was der Autowelt dadurch entgeht, zeigt ein neuer Photoshop-Entwurf von TopSpeed.com. Auf Basis des Roadsters ist dort virtuell ein neues BMW Z4 M Coupé entstanden, das die Formensprache des offenen Zweisitzers gleich noch um einige M-typische Elemente ergänzt und so gleich in doppelter Hinsicht zum Traumwagen wird – nach aktuellem Stand ist auch ein neuer BMW Z4 M Roadster längst nicht beschlossen, obwohl der G29 unstrittig eine gute Basis für ein M-Modell darstellen würde.

Sollte eines Tages doch ein BMW Z4 M Coupé gebaut werden, wären die Zutaten praktisch griffbereit: Die Coupé-Architektur J29 hat BMW bereits für die neue Toyota Supra entwickelt und auch ein Motor steht ab 2019 zur Verfügung: Der neue BMW S58 würde auch die Hinterräder eines BMW Z4 M vor Freude quietschen lassen.

Die besten Argumente gegen ein BMW Z4 Coupé, egal ob mit M oder ohne, finden sich ausgerechnet bei BMW selbst: Mit BMW 2er und 4er beziehungsweise M2 und M4 gibt es bereits zwei Fahrzeuge, die in einem relativ ähnlichen Segment spielen. Und da das Segment insgesamt eine überschaubare Größe hat, lohnt sich das Angebot von drei ähnlichen Modellen mit insgesamt ähnlicher Zielgruppe leider kaum.

Endgültig muss das aktuelle Nein aber auch nicht sein – auch bei der ersten Z4-Generation hieß es lange Zeit hartnäckig, dass weder ein Coupé noch eine M-Version geplant seien. Die Realität hat wenig später jede Menge Fahrspaß verursacht und entwickelt sich langsam aber sicher zur Wertanlage:

(Photoshop-Entwürfe: TopSpeed.com)

    Find us on Facebook

    Tipp senden