20 Prozent bei AC Schnitzer: Rabatt-Aktion für alle Radsätze

Sonstiges | 29.09.2018 von 0

20 Prozent Rabatt auf alle Radsätze: AC Schnitzer unterstützt den Wechsel auf schöne Winterräder – und erleichtert die Planung des nächsten Frühjahrs.

AC Schnitzer startet mit einer interessanten Felgen-Aktion in den Herbst 2018: Alle Radsätzer mit Leichtmetallrädern der Tuning-Experten aus Aachen sind 20 Prozent günstiger zu haben, was sich sowohl für den ohnehin anstehenden Wechsel auf Winterräder als auch im Voraus für das nächste Frühjahr anbietet. Die Rabatt-Aktion ist unabhängig von Felgentyp und Bereifung, umfasst also sowohl Winter- als auch Sommerreifen.

Im Fall der 18 Zoll großen Schnitzer AC1 BiColor mit Michelin-Bereifung, beispielsweise für den BMW 1er oder 2er, entsprechen die 20 Prozent Rabatt einem Nachlass von über 550 Euro. Der Preis für den Radsatz sinkt damit auf knapp über 2.200 Euro. 19 Zoll-Felgen für die kompakten BMW sind dank der Rabattaktion ebenfalls für deutlich unter 3.000 Euro erhältlich. Im Preis inbegriffen sind die RDC-Sensoren, nicht enthalten sind Montage und die Eintragung in die Fahrzeugpapiere.

Noch größer wird das Spar-Potenzial bei größeren Felgen: Wer zu den 20 Zoll großen AC1 anthrazit mit sportlicher Pirelli-Bereifung greifen will, beispielsweise für BMW X3 G01 und X4 G02, kann sogar mehr als 870 Euro sparen und den kompletten Radsatz vorübergehend zu einem Preis von unter 3.500 Euro erwerben. Die für BMW X5 und X6 erhältlichen 22 Zoll-Leichtmetallräder werden über 1.100 Euro günstiger und sind ab 4.490 Euro erhältlich.

Die AC Schnitzer Rabatt-Aktion läuft vom 1. Oktober bis 30. November 2018 und gilt sowohl im Online-Shop als auch bei vielen AC Schnitzer Premium-Partnern vor Ort.Für die Nutzung der Rabatt-Aktion im AC Schnitzer Online-Shop muss der Code “raeder20” eingegeben werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden